Nominiert in der Kategorie Musik Holt sich Ben Zucker seine zweite Goldene Henne?

Innerhalb weniger Jahre ist Ben Zucker zum Stammgast auf den ganz großen Bühnen geworden. Kein Wunder, dass er 2018 die Goldene Henne als "Aufsteiger des Jahres" bekam. Nun hat er die Chance auf seine zweite Henne.

Ben Zucker
Bildrechte: MDR / Saxonia Entertainment / Tom Schulze

Ausverkaufte Tourneen, zahlreiche Auszeichnungen: Was der gebürtige Ueckermünder in den letzten Jahren anpackte, wurde zu Gold(enen Schallplatten). Mit seinem neuesten Album „Wer sagt das?! Zugabe“ erreichte er im Mai erstmals in seiner noch jungen Karriere die Spitze der Charts. Sein Erfolgsgeheimnis? Eine rauchige Stimme, eine sympathische Art und begnadetes Talent dafür, Liedtexte für sich und andere zu schreiben.

Rasanter Aufstieg

Dabei ist sein Erfolg nicht selbstverständlich, es ist das Ergebnis harter Arbeit. Jahrelang spielte der Vollblut-Musiker in kleinen Kneipen. Um Geld zu verdienen, arbeitete er in einer großen Veranstaltungshalle und putzte die Toiletten für die großen Stars. Über eine Freundin lernte Ben Zucker eines Tages einen Musikmanager kennen, der ihm viele Türen öffnete. Im März 2017 hatte er mit seinem ersten Auftritt bei Florian Silbereisen seinen Durchbruch. Seitdem tritt er selbst in den großen Hallen auf. Eine Story wie aus Hollywood.

Dritte Nominierung in Folge

Ben Zucker kann sich in diesem Jahr über die schon dritte Nominierung bei der Goldenen Henne freuen. Vor zwei Jahren räumte er die Trophäe als "Aufsteiger des Jahres" ab. Vergangenes Jahr dann eine erneute Nominierung, diesmal in der Kategorie Musik. Damals musste er sich jedoch Wincent Weiss geschlagen geben. Aber nun, 2020, hat er eine erneute Chance. Doch seine Konkurrenz ist hart: Mit dem Duo Thomas Anders und Florian Silbereisen sowie Howard Carpendale sind weitere Schlagerstars nominiert. Aber auch die beiden Singer-Songwriterinnen Lotte und Lea können sich Hoffnungen auf eine Goldene Henne 2020 machen.

Wer am Ende die Trophäe in der Kategorie Musik bekommt, werden wir am 30. Oktober erfahren. Dann wird der Publikumspreis in Leipzig verliehen.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Die Goldene Henne 2020 | 30. Oktober 2020 | 20:15 Uhr