Ben Zucker feiert mit Zuckerbande endlich Tourkonzerte Ben Zucker: "Was war denn da los!!! Megamäßig! Danke Euch!"

Als Ben Zucker im Herbst 2020 seine Tournee starten wollte, kam Corona. Die Tour wurde verschoben, Ben kämpfte gegen die Enttäuschung und die Leere. Jetzt jedoch spielt er vor seiner Zuckerbande. Seine Kommentare auf seinem Instagram-Account sprechen eine eindeutige Sprache: Ben ist überglücklich und seine Zuckerbande, so nennt er liebevoll seine Fans, auch.

Sänger Ben Zucker bei seinem Auftritt im Rahmen des Open-Air Konzerts Lieblingslieder - Deutschlands größtes Ohrwurm-Spektakel von Markus Krampe Entertainment in der Bonner Rheinaue.
Ben Zucker bringt die Bühne zum Glühen. Bildrechte: IMAGO/Panama Pictures

Endlich auf Tour: Ben Zucker hat es geschafft! Er hat die auftrittsfreie Zeit nicht nur überstanden, sondern er hat sich selbst aus einem Loch holen und wieder motivieren können. Und, es scheint, dass es sich gelohnt hat. Mit absoluter Begeisterung postet der 39-Jährige nach jedem seiner Tourkonzerte ein Foto seiner Fans und dazu einen persönlichen Kommentar.

SCHWERIN ... einfach nur schön, nur krass … absolut geile Party!!!… war das mit Euch!
HANNOVER! …ich weiß nicht, was ich da dazu sagen soll … einfach hammerkrass geil!:)))
BREMERHAVEN …Danke Euch!:))… es hat megamäßigen Spaß gemacht mit Euch!

Ben Zucker Instagram
Ben Zucker
Ben Zucker ist so froh, endlich auf Tour sein zu können. Bildrechte: IMAGO / SKATA

Ben Zucker hat sich mit seiner Reibeisenstimme und seiner natürlichen und offenen Art schnell zu einem der erfolgreichsten Schlageracts Deutschlands entwickelt. Erst 2017 war seine erste Singe "Na und?!" erschienen, kurze Zeit später gehörte er quasi zum Stammkader der großen Schlager-TV-Shows. Die Tickets zur Tour seines zweiten Albums "Wer sagt das?!" 2019 verkauften sich so gut, dass er in immer größere Hallen ausweichen musste. Bereits 2020 schaffte es Ben Zucker, dass die Mercedes-Benz Arena in seiner geliebten Heimatstadt Berlin für sein Konzert ausverkauft war. Doch dann kam Corona.

Dann war schnell klar, die Sommer-Open-Airs werden schon mal ausfallen. [...] Ich bin dann in ein kleines tiefes Loch gefallen und habe mich sehr ungesund ernährt. Ich hatte ja nichts zu tun mehr, war so ein bisschen ziellos, habe mehr Alkohol getrunken, viel mehr tatsächlich. Ich hatte, ich glaube, ein halbes Jahr jeden Tag einen sitzen, würde ich fast behaupten.

Ben Zucker Riverboat
Ben Zucker
Ben Zucker zu Gast in der Talkshow "Riverboat". Bildrechte: dpa

Dann, so Ben in der Talk-Show, habe er sich vorm Spiegel gesehen.
Seitdem verzichte er komplett auf Alkohol, habe seine Ernährung umgestellt und halte an einem stringenten Sportplan fest. Mit der körperlichen Fitness kamen auch Kreativität und Motivation zurück und Bens Zuckers drittes Album "Jetzt erst recht!" entstand. Neun Konzerte der Ben Zucker-Tour werden noch gefeiert, bevor der Sänger dann zur Clubtour lädt.

MDR SCHLAGERWELT