Christian Lais (Cover)
Christian Lais, Cover "Das Leben ist live" Bildrechte: da music

Neues Album "Das Leben ist live" Christian Lais: "Genießt das Leben!"

"Genießt das Leben!" - das ist die Botschaft, die Christian Lais mit seinem neuen Album "Das Leben ist live" musikalisch verkündet. Der Schlagersänger hat allen Grund zur Freude: Mit dem gleichnamigen Hit "Das Leben ist Live" hat er mühelos den ersten Platz der Airplay-Charts geentert - außerdem feiert Christian Lais in diesem Jahr sein zehntes Bühnenjubiläum. Wir gratulieren!

Christian Lais (Cover)
Christian Lais, Cover "Das Leben ist live" Bildrechte: da music

"Das Leben ist live" ist das bereits fünfte Album des Schlagersängers aus dem Schwarzwald. Doch dieses Mal hat sich Christian Lais mit kreativen Ideen an der Produktion beteiligt.

Ich wollte einfach mehr vom wirklichen Leben singen, über die Dinge, die mich persönlich betreffen. Das Album ist zudem sehr vielseitig geworden. Egal ob klassischer Schlager, Dance, Rock oder Pop, es ist alles darauf zu finden.

Christian Lais DA Music

Der Titelsong und zugleich erste Single des Albums ist ein Popschlager - und damit ein tanzbarer Discofox. Die Aufforderung, das Leben zu genießen, gehört zu Christian Lais' Lebensmaximen, die er seinem Publikum mit auf den Weg gibt. Und das scheint die Botschaft durchaus verstanden zu haben, denn innerhalb kürzester Zeit ist "Das Leben ist live" auf den ersten Platz der Airplay-Charts geklettert.

Einen ähnlichen Erfolg kann auch der Longplayer für sich berbuchen: Veröffentlicht wurde das Album "Das Leben ist live" am 25. Mai 2018 und schaffte bei seinem Einstieg Platz 35 der offiziellen Album-Charts. Grund zur Freude für Christian Lais.

Ich freue mich gerade riesig, denn soeben habe ich die Nachricht erhalten, dass mein neues Album "Das Leben ist live" auf Platz 35 der offiziellen Album-Charts eingestiegen ist! Herzlichen Dank an alle, die an dieser wunderbaren Produktion beteiligt waren, allen voran meinem neuen Produzenten Hermann Niesig. Herzlichen Dank an meine neue Plattenfirma für das Vertrauen, das ihr mir entgegen gebracht habt.

Christian Lais Facebookseite Christian Lais

Spätes Debüt mit "Mein Weg"

Obwohl sich der 1963 im Schwarzwald geborene Sänger schon als Kind mit Musik beschäftigt hat, startete er seine Karriere erst mit Mitte vierzig. Christian Lais nahm bereits als Jugendlicher an verschiedenen Gesangswettbewerben teil und konnte dabei viele gute Platzierungen erzielen. Als Solist trat er weniger in Erscheinung. Lais sang in Coverbands und arbeitete als Backgroundsänger für den Produzenten David Brandes. Dieser wurde schließlich auf Christian Lais aufmerksam und produzierte mit ihm 2008 sein Debütalbum "Mein Weg". Die ausgekoppelte Single "Sie vergaß zu verzeih'n" eroberte die Charts und hielt sich acht Wochen auf Platz 1. 2010 folgte mit "Atemlos" ein weiteres Album von Christian Lais.

Erfolgswelle im Duett mit Ute Freudenberg

2011 schlug Produzent David Brandes Christian Lais vor, gemeinsam mit Schlagersängerin Ute Freudenberg den Titel "Auf den Dächern von Berlin" zu singen. Der Song wurde ein Riesenhit. Nach seinem Erfolg entstand im selben Jahr das Album "Ungeteilt", wofür die Künstler eine Goldene Schallplatte erhielten. Auch 2013 erschien mit "Spuren von uns" ein gemeinsames Album von Christian und Ute, eine gemeinsame Deutschland-Tournee folgte.

2017 gaben Ute Freudenberg und Christian Lais bekannt, dass sie zwar weiterhin gemeinsam auf der Bühne stehen, aber nicht mehr zusammen auf Tournee gehen werden. Künftig sollen ihre Solokarrieren im Vordergrund stehen. Die Managerin von Ute Freudenberg, Adele Walther, bestätige "Meine Schlagerwelt", dass die beiden Künstler nicht im Bösen auseinander gegangen seien.

Dieses Thema im Programm: MDR+ | MDR SCHLAGERWELT | 06. Juni 2018 | 07:00 Uhr

Ute Freudenberg
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Neues Album von Ute Freudenberg und Christian Lais Mit "Lebenslinien" auf Erfolgskurs

Mit "Lebenslinien" auf Erfolgskurs

mehr
Christian Lais "Ich hab dich nie verloren"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

02:17 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/musik/video-28572.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
transparent

02:51 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/musik/video-28230.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Christian Lais
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fr 25.08.2017 16:58Uhr 02:43 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/video-133064.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Christian Lais "Ich hab dich nie verloren"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

02:17 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/musik/video-28572.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
transparent

02:51 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/musik/video-28230.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Christian Lais
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fr 25.08.2017 16:58Uhr 02:43 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/video-133064.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video