"Ich hab mich vertan." Claudia Jung: Darum hielt ihre erste Ehe nur drei Wochen

Claudia Jung ist seit 25 Jahren glücklich verheiratet. Doch die Ehe mit ihrem Mann Hans ist nicht ihre erste. Zuvor war sie schon einmal verheiratet, nach drei Wochen war da aber schon wieder Schluss. In der Talkshow "Riverboat" erklärt sie warum.

Claudia Jung am 20. Mai 2022 zu Gast im RIVERBOAT Leipzig.
Hat offen über ihre erste Ehe gesprochen: Claudia Jung. Bildrechte: Manfred Esser

Claudia Jung ist einfach offen und ehrlich. Das schätzen ihre Fans besonders an ihr und das bewies sie erst vor wenigen Tagen wieder in der MDR-Talkshow "Riverboat". Dort hat die Sängerin über ihre erste Ehe und über den kuriosen Umstand gesprochen, dass diese nach nur drei Wochen schon wieder vorbei war.

Man muss zu meiner Verteidigung sagen: Wir waren sieben Jahre liiert und haben dann [...] gesagt: 'Ach ja, vielleicht sollten wir mal langsam heiraten.' Ich stand kurz vor meinem dreißigsten Geburtstag und irgendwas tickte da in mir.

Claudia Jung mit Ehemann Jürgen Evers, 1993
Claudia Jung 1993 mit ihrem ersten Ehemann Jürgen. Bildrechte: imago/APress

Alle ihre Freundinnen wären damals schon verheiratet gewesen oder hätten gar schon Kinder gehabt, erzählt die heute 58-Jährige. Also nahm sie die Hochzeit mit ihrem damaligen Lebensgefährten Jürgen Evers in Angriff. Doch schon vor der Ehe hatte sie ihre Zweifel, wie sie im Gespräch mit Riverboat-Moderatorin Kim Fisher verriet: "Bevor wir geheiratet haben, habe ich zwischendrin immer mal kalte Füße gekriegt und gedacht: 'Ach, das ist normal.' [...] Ich hab dann 'Ja' gesagt und da hab ich mich halt vertan." 1993, mit 29 Jahren, heiratete Claudia Jung also ihren Jürgen. Doch nach drei Wochen verliebte sie sich neu.

Claudia Jung mit Ehemann Hans Singer beim SMAGO Award 2020 in Berlin
Seit 25 Jahren unzertrennlich: Hans Singer und Claudia Jung. Bildrechte: imago images/Gartner

Wie schnell man sich trotz Ehe oder Beziehung neu verlieben kann beschreibt die Sängerin auch in ihrem neuen Song "Tür an Tür". Darüber erzählt sie: "Sind wir doch mal ehrlich, wenn man viel weg ist von zu Hause, kann doch so etwas passieren, dass man Menschen begegnet, wo plötzlich ein gewisses Knistern ist. Wo es dann auch gut ist, wenn die Vernunft kommt und das Lasso wirft und sagt: 'Hier geblieben!'"

Dieses Vernunft-Lasso habe in den letzten 25 Jahren bei ihr sehr zuverlässig funktioniert, wie sie erzählt. Mit ihrem Mann Hans Singer ist sie dieses Viertel-Jahrhundert nämlich schon glücklich verheiratet. Gemeinsam haben sie eine Tochter, die ihnen vor wenigen Wochen sogar schon ein Enkelkind geschenkt hat.

Claudia Jung im Riverboat 3 min
Bildrechte: MDR
3 min

02:31 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/video-claudia-jung-erste-ehe-riverboat-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Riverboat | 20. Mai 2022 | 22:00 Uhr