Kaisermania-Zeit Das große Kaiser-Wochenende im MDR

Er ist und bleibt der Grandseigneur des deutschen Schlagers. Und dass es in diesem Jahr leider keine Kaisermania geben kann, hält Roland Kaiser natürlich nicht davon ab, seinem Dresden einen Besuch abzustatten.

Roland Kaiser
Schlagerstar Roland Kaiser Bildrechte: PaulSchirnhofer

Für Schlagerfans ist der Termin jedes Jahr geblockt: Immer an den ersten beiden Wochenenende im August findet traditionell die Kaisermania am Elbufer in Dresden statt. Bei vier großen Konzerten vor insgesamt bis zu 50.000 Zuschauern gibt es eine riesige Party mit großartiger Musik, toller Kulisse und natürlich: dem Grandseigneur des deutschen Schlagers Roland Kaiser. Nur: Dieses Jahr ist alles anders. Die Situation rund um das Coronavirus macht es unmöglich, eine große Konzertveranstaltung wie die Kaisermania durchzuführen. Die Gesundheit aller Beteiligten geht selbstverständlich vor. Doch muss das heißen, dass wir deshalb keine Kaisermania feiern können? Nein. Denn der Mitteldeutsche Rundfunk hat ein kaiserliches Programm zusammengestellt, das zum in Erinnerungen schwelgen und vor allen Dingen natürlich zum Mitsingen vor dem Fernseher einlädt.

An Bord wird gesungen

Los geht es bereits am 31. Juli mit "Alle singen Kaiser". Bei der großen Kaiser-Party traf sich die Crème de la Crème der deutschen Schlagerszene und feierte ihren Kaiser. Künstler wie Andrea Berg, Oli. P, Voxxclub und Semino Rossi sangen die ganz großen Kaiser-Hits – von „Santa Maria“ bis „Joana“, von „Schachmatt“ bis „Dich zu lieben“.

 "Kaisermania" - Roland Kaiser
Kaisermania 2019 Bildrechte: MDR/Stephan Flad

Am Kaisermania-Samstag geht es dann pünktlich am 1. August weiter mit einem Doppelschlag. Bereits um 19:50 Uhr meldet sich der Kaiser von der Dresdner Elbe mit dem "Kaisermania Spezial 2020 - Roland Kaiser live aus Dresden". Gemeinsam mit dem Moderatoren-Duo Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde lässt er sich die schöne und liebgewonnene Tradition der Kaisermania nicht vermiesen und trifft sich mit den beiden auf einem Elbschiff. Denn auch ohne eine große Kaisermania 2020 ist für Roland Kaiser klar: seine Lieblingsstadt Dresden ist immer einen Besuch wert. Gemeinsam wird geplaudert und über außergewöhnliche Momente aus mehr als 15 Jahren Kaisermania gesprochen. Themen gibt es bei dieser langen Tradition schließlich genug. Allein sind die drei auf ihrem Schiff dabei nicht. So wird auch Sänger und riesiger Roland Kaiser-Fan Ross Antony an Bord kommen. Auch für ihn ist es eine ganz besondere Situation in diesem Jahr:

Ich wollte schon die ganzen Jahre zur ‚Kaisermania‘ und die geniale Stimmung am Elbufer einmal live erleben. Endlich habe ich Zeit und dann wird es verschoben. Es wird also nichts mit einer gemeinsamen Party zu den schönsten Kaiser-Songs. Aber eine kleine, private ‚Kaisermania‘ lasse ich mir nicht nehmen.

Ross Antony

Und da Ross Antony auch immer für eine Überraschung gut ist, hat er sich natürlich auch etwas Besonderes für seinen Besuch auf dem Kaiser-Schiff ausgedacht: das Energiebündel aus England wird einen der großen Hits von Roland Kaiser präsentieren. Das Beste daran: Welcher Song das sein wird, das entscheidet ihr! Über die Jahre haben sich bei verschiedenen Votings rund um Roland Kaiser immer wieder zwei Songs hervor getan: "Santa Maria" und "Warum hast du nicht nein gesagt?". Zwischen diesen beiden Hits wird bereits einen Tag zuvor am 31.7.2020 die Abstimmung auf der Facebook-Seite von Meine Schlagerwelt starten! Laufen wird sie bis in die Sendung hinein.

Mitsingen vor dem Fernseher

Damit der August ohne echte Kaisermania nicht so schwer fällt, zeigt der MDR im Anschluss um 20:30 Uhr nochmals die „Kaisermania 2019“. Es darf also vor dem Fernseher mitgesungen werden. Und wer (noch) nicht so textsicher ist, der findet hier alle Texte für das Kaiser-Feeling zuhause.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Kaisermania Spezial 2020 | 01. August 2020 | 19:50 Uhr