Sängerin spricht über den Grund Die Draufgänger: Sängerin Chiara verlässt die Band

Vor knapp einem Jahr kam Sängerin Chiara zu den Draufgängern. Für Band und Sängerin Chiara ein Volltreffer. Doch nun verlässt die Sängerin die Band, auf Instagram verrät sie auch, warum.

Die Draufgänger beim Schneeschuhwandern
Die Draufgänger mit Sängerin Chiara beim Schneeschuhwandern. Bildrechte: MDR / Alexander Friederici

Damit hätten die Fans der Band nicht gerechnet. Erst im Oktober 2021 hatte Chiara Prossinger die Sängerin Katharina Weiß ersetzt. Bereits am 29. Oktober erschien mit Chiara unter dem Titel "Mars" die erste Single. Nun veröffentlichte die Band auf ihrer Instagram-Seite ein Video, auf dem Frontmann Albert-Mario Lampel sichtlich traurig ankündigt, dass Chiara die Band schon wieder verlassen wird.

Wir haben uns geschworen, weil es so super passte, mit dieser Sängerin machen wir, solange es geht, weil es halt wirklich uns allen solche Freude gemacht hat.

Albert-Mario Lampel Instagram

Eigentlich sollte Chiara bleiben "bis es die Draufgänger nicht mehr gibt, oder sie etwas anderes vorhat und genau das ist jetzt nach einem Jahr eingetreten", so Albert weiter. Und dann verrät Chiara, warum sie die Band verlässt:

Wir mich ist es an der Zeit, die musikalische Reise weiter zu gehen, da ich noch nicht am Ziel bin.

Chiara Instagram
Die Draufgänger und Chiara
Die Draufgänger und Chiara Bildrechte: instagram.com/die_draufgaenger/

Sie bedankt sich bei allen Freunden, den lieben Fans, allen Musikkollegen, die sie kennenlernen durfte und den Veranstaltern. "Und das Beste zum Schluss: Meine Jungs, […] ihr seid mir echt ans Herz gewachsen in dieser in dieser kurzen Zeit. [...] ich möchte keinen einzigen Moment davon missen. Ich wünsche weiterhin alles Gute und viel Erfolg mit den Draufgängern.", beendet Chiara ihr Statement.

Die Draufgänger werden eine Boyband

Draufgänger mit Sängerin Chiara
Eine schöne Zeit: Die Draufgänger mit Chiara. Bildrechte: instagram.com/die_draufgaenger/

Für die Draufgänger soll es nun zu viert weitergehen, ohne Sängerin. Wie Albert in dem Video bekannt gibt, sei die Band bereits ohne Chiara zweieinhalb Wochen unterwegs gewesen und da hätten die Bandmitglieder gemerkt, dass es auch zu viert gehe. Es gehe sogar sehr gut zu viert und das sei der Grund, dass sie beschlossen hätten, in Zukunft zu viert weiter zu machen, als richtige Boyband.

Die Draufgänger ist eine österreichische Coverband, die vor allem Party-Hits performed. Die Band wurde 2001 als "Jugendband" gegründet. Inzwischen tritt die Band auch in Deutschland in den großen Fernseh-Unterhaltungsshows auf und ist dem deutschen Publikum spätestens seit den Titeln "Marie" und "Cordula Grün" bekannt. Ihre Single "Marie" avancierte 2020 zum Mega-Hit mit 15 Millionen Streams und 6,5 Millionen Aufrufen auf Youtube.

Die Sängerinnen der Band

2001 bis 2011: Sabrina Salomon - ging zum zehnjährigen Jubiläum der Draufgänger in eine Pause
2015 bis 2017: Anita Samastur
2017 bis 2021: Katharina Weiß
2021 bis 2022 : Chiara Prossinger

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 24. Oktober 2022 | 08:24 Uhr