The Masked Singer Auflösung: Diese Schlagerstars steckten hinter den Masken

Viel wurde vermutet und gerätselt über die (Schlager-)Stars hinter den Masken, jetzt sind alle Geheimnisse gelüftet. Diejenigen, die auf Thomas Anders & Ross Antony tippten, lagen richtig.

The Masked Singer - Leopard, Schildkröte, Flamingo und Dinosaurier
Die Finalisten bei "The Masked Singer". Bildrechte: Collage: picture alliance/dpa/ProSieben / MDR

Die Masken sind gefallen! Unter den Prominenten, die bei The Masked Singer an den Start gehen, sind auch immer wieder Schlagerstars vertreten. Nun stand das große Finale an und die letzten vier maskierten Sänger präsentierten sich der Welt - mit Gesicht! Natürlich wurde auch bei diesem Mal wieder viel gerätselt und vermutet. Wer steckt hinter der Maske? Stimme, Bewegungen, alles wurde akribisch analysiert.

Schlagerstars in ungewohntem Gewand?

Der ehemalige Modern-Talking-Sänger Thomas Anders
Thomas Anders steckte im Schildkrötenkostüm. Bildrechte: dpa

Diesmal vermuteten Schlagerfans in ganz Deutschland gleich drei Schlagerstars hinter den aufwändigen Kostümen. Mit allen drei Tipps sollten viele von ihnen Recht behalten. Bereits im Halbfinale musste der Stier seine Maske fallen lassen - mit Guildo Horn hatten viele Fans bereits gerechnet. Hinter der Maske des Finalisten Schildkröte erahnten die Schlagerfans Thomas Anders - und tatsächlich: Thomas Anders nahm im Finale den Schildkrötenkopf ab und offenbarte sich als der Mann im Panzer.

Der Entertainer und Musiker Ross Antony
Ross Antony war der Flamingo! Bildrechte: dpa

Als drittes stand auch der Flamingo bei den Fans unter Schlager-Verdacht - und zwar zu Recht: Mit Ross Antony gab es diesmal tatsächlich sogar einen dritten Schlagerstar, der bei The Masked Singer im wahrsten Sinne des Wortes seine Maske fallen ließ. Sieger der aktuellen vierten Staffel ist übrigens Sänger Sasha als Dino. Auf Platz zwei hat Sängerin Cassandra Steen im Leoparden-Kostüm mit ihren Auftritten überzeugt.

Schlager hat Tradition

Bisher starteten bereits eine ganze Reihe von Schlagersänger(inne)n in der Show. Die erste Staffel von The Masked Singer Deutschland wurde im Juni 2019 ausgestrahlt. Schlagersängerin und Moderatorin Stefanie Hertel ging als Panther an den Start und landete am Ende auf dem 6. Platz.

Angelo Kelly trat in der zweiten Staffel als Kakerlake auf die Bühne. Er belegte Platz 8. In Staffel drei starteten gleich mehrere Schlagerstars bei The Masked Singer. Sarah Lombardi schaffte es mit ihrer Verkleidung als Skelett auf den ersten Platz. Lucas Cordalis und seine Frau Daniela Katzenberger schlüpften in Erdmännchen-Felle und landeten auf Platz 7, gefolgt von Vicky Leandros, die als Katze auftrat.

Schlagerstars bei The Masked Singer und ihre Kostüme:

Die Figur der Panther tritt bei einer Folge der ProSieben-Show The Masked Singer auf
Bildrechte: dpa

Der Panther - Stefanie Hertel

Der Panther - Stefanie Hertel

Insgesamt 180 Arbeitsstunden stecken in dem Kostüm des Panthers. Für die hautenge Passform mussten verschiedene Materialien in komplexen Prozessen verbunden und alle Einschlüsse von Hand vorgeheftet werden.

Die Figur die Kakerlake tritt bei einer Folge der ProSieben-Show The Masked Singer auf
Bildrechte: dpa

Die Kakerlake - Angelo Kelly

Die Kakerlake - Angelo Kelly

Dieses Kostüm wiegt 20 Kilogramm und wurde in 350 Stunden gefertigt. Dafür wurde extra ein Brustpanzer angefertigt.
Eine komplexe, sehr schwere Konstruktion im Mantel hält die handgefertigten Beine.

Schlagersängerin Vicky Leandros
Bildrechte: Willi Weber/ProSieben/dpa

Die Katze - Vicky Leandros

Die Katze - Vicky Leandros

Das Kostüm mit einem Gewicht von 7 Kilogramm benötigte 300 Stunden. Durch besondere Legetechniken und das Vernähen einzelner winziger Schimmer-Pailletten gelang den Masken- und Kostümbildnern ein wunderschönes Kostüm.

Ein Paar im Erdmännchenkostüm singt auf der Bühne.
Bildrechte: dpa

Die Erdmännchen - Daniela Katzenberger & Lucas Cordalis

Die Erdmännchen - Daniela Katzenberger & Lucas Cordalis

In 400 Stunden wurden diese etwa elf Kilogramm schweren Kostüme gefertigt. Um die Wärmeentwicklung im Kostüm zu reduzieren, sind nur die sichtbaren Teile des Kostüms aus Fell gefertigt.

Sarah Lombardi steht bei der ProSieben-Show «The Masked Singer» mit ihrer Maske auf der Bühne. Die Sängerin hat im Kostüm eines Skeletts gewonnen.
Bildrechte: Willi Weber/ProSieben/dpa

Das Skelett - Sarah Lombardi

Das Skelett - Sarah Lombardi

Das weiße Skelett besteht aus 300 Knochen, die alle händisch angefertigt, bemalt und beglitzert wurden. Mit rund 800 Stunden ist die Maske das aufwändigste Kostüm der Herbststaffel 2020. Es wiegt 25 Kilogramm.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 23. März 2021 | 17:07 Uhr