Vater starb im vorigen Jahr an Krebs DJ Ötzi hat sich mit seinem Vater versöhnt - kurz vor dessen Tod

Anton aus Tirol-Star DJ Ötzi spricht nicht gern über seine Kindheit, vor allem nicht über seine Eltern. Nun hat er in einem Interview mit der "Bunten" gesagt, dass er sich mit seinem Vater, kurz vor dessen Tod, versöhnt hat.

DJ Oetzi Gerhard Friedle bei einem PR Termin
DJ Ötzi - er hat seinen Eltern verziehen. Bildrechte: imago images/POP-EYE

DJ Ötzis erster Erfolgshit beginnt mit: "Ich bin so schön, ich bin so toll ..." - so hat sich DJ Ötzi, mit bürgerlichem Namen Gerry Friedle, lange Zeit nicht gefühlt. Gerade seine Kindheit war nicht unbedingt die glücklichste. Seine Mutter war 17, als Gerry geboren wurde und gab ihn in eine Pflegefamilie. Gerry lernte seine Mutter nie kennen. Sein Vater, der DJ Anton Friedle, erfuhr erst zwei Jahre später, dass er einen Sohn hat. Er holte Gerry zwar zu sich, gab ihn dann aber in die Obhut der Großeltern. Von dort riss Gerry im Alter von 16 Jahren aus und war sogar einige Monate obdachlos. Später machte er eine Koch-Lehre und wurde schließlich bei einem Karaoke-Wettbewerb als Sänger entdeckt. Mittlerweile zählt der Österreicher mit über 16 Millionen verkauften CDs zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Musikern.

Privat ist der Musiker ebenfalls angekommen. Sein Glück hat er bei seiner Frau, der Musikmanagerin Sonja Kien, und der gemeinsamen Tochter gefunden.

Schicksalhafter Besuch

Sein Leben lang hatten der heute 50-jährige Sänger und sein Vater eine sehr schwierige Beziehung. Doch im vorigen Jahr entschloss sich DJ Ötzi, seinen bereits kranken, 70-jährigen Vater zu besuchen. Wie er in einem Interview mit der "Bunten" berichtete, hatte er gerade einen Auftritt in Stuttgart und auf dem Heimweg plötzlich den Gedanken, dass er jetzt unbedingt zu seinem Vater fahren müsse. Kurze Zeit später erlag Anton Friedle seiner Krebserkrankung.

Heute bin ich froh, dass ich ihn besucht habe, obwohl wir zeitlebens ein extrem schwieriges Verhältnis hatten. (...) Er war schon sehr schwach. Ich sagte zu ihm: 'Papa, es wäre mir eine Herzensangelegenheit, wenn wir uns gegenseitig verzeihen würden.' Ich hatte ihn zuvor noch nie 'Papa' genannt. Wir haben uns ausgesprochen und versöhnt und ich hab dadurch jetzt ein leichteres Dasein und darf in Freiheit leben.

DJ Ötzi Bunte

DJ Ötzi hat in seinem Leben gerade wegen seiner schwierigen Kindheit oft gehadert und schwere Phasen meistern müssen. Sein Glaube an Gott hat ihm dabei geholfen. 2017 ist er erstmals auf dem Jakobsweg gepilgert. Da habe er einfach zu sich gefunden, denn zuvor habe er die größten Erfolge gehabt, aber auch die größten Selbstzweifel.

DJ Ötzi
DJ Ötzi alias Gerhard Friedle mit Tochter Lisa-Marie (l.) und Ehefrau Sonja. Bildrechte: imago/Hartenfelser

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 21. Januar 2021 | 15:39 Uhr