Staffelstabübergabe von Mutter zu Tochter Aurora & Dominique Lacasa: Willkommen und Abschied

Wie die Mutter, so die Tochter. Während Dominique Lacasa noch einmal so richtig durchstartet, kündigt Mutter Aurora ihren Abschied an. Den versüßt ihr Tochter Dominique mit einem extra für sie geschriebenen Lied. Hört rein!

Dominique Lacasa Lied Mama
Bildrechte: MDR FERNSEHEN

02:40 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/video-178604.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Aurora Lacasa und die Schöbel-Töchter Odette und Dominique gemeinsam mit Frank Schöbel
Alle Jahre wieder gibt's im MDR FERNSEHEN "Weihnachten mit Frank" - hier eine Aufnahme aus dem Jahr 1994 Bildrechte: dpa

Aurora ... bedeutet "Morgenröte des Hauses". Die Sängerin spanischer Abstammung hat ihrem Namen alle Ehre gemacht. Als in den 70er-Jahren die gemeinsamen Kinder mit Lebensgefährte Frank Schöbel geboren werden, zieht sie sich für 20 Jahre aus dem Showbusiness zurück, um sich der Familie zu widmen. Unterbrochen wird die Bühnenabstinenz ab 1984 durch die alljährliche Weihnachtsshow "Weihnachten in Familie", in der Aurora Lacasa und Frank Schöbel mit den Töchtern Dominique und Odette gemeinsam auftreten und singen. Die gleichnamige Schallplatte wird mit 1,4 Millionen Exemplaren der meistverkaufte Amiga-Tonträger.

Als die Beziehung zwischen Aurora Lacasa und Frank Schöbel 1996 zerbricht, geht Aurora zunächst für zwei Jahre zu ihrer Familie nach Spanien. Zurück in Berlin stürzt sie sich erneut in die künstlerische Arbeit, nimmt eine Kinderlieder-CD auf, veröffentlicht mit "Lebenslinien" eine Solo-CD - und geht auch wieder auf Tournee. Jetzt, im Alter von 71 Jahren, kündigt die Sängerin ihren Abschied von der Bühne an. Bei ihrem letzten Auftritt in der MDR-Sendung "Ein Kessel Buntes" mit Wolfgang Lippert begründet sie diesen Schritt:

Ich habe in diesem Jahr beschlossen, die Bühne zu verlassen. Mein Gefühl sagt mir, dass es so richtig ist. Ich möchte lieber jetzt aufhören, dann ist das ist halt schade. Nicht, dass jemand sagt: 'Endlich'! Es gibt viele andere Sachen, die ich noch vorhabe. Außerdem habe ich eine Tochter, die weitermacht.

Aurora Lacasa MDR-Fernsehen | Ein Kessel Buntes | 03.03.2018
Frank Schoebel
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

00:43 min

https://www.mdr.de/meine-heimat/video-159256.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Aurora Lacasa
Bildrechte: MDR FERNSEHEN

Di 27.02.2018 11:59Uhr 02:27 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/video-178606.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Dominique Lacasa und Wolfgang Lippert im Kessel-Studio
"Kessel"-Aufzeichnung: Dominique Lacasa zu Gast bei Wolfgang Lippert Bildrechte: MDR/Martina Körbler

Dominique Lacasa ist die ältere der beiden Töchter von Aurora Lacasa und Frank Schöbel. Die Liebe zur Musik wurde ihr natürlich in die Wiege gelegt. Bereits mit acht Jahren ist sie im DDR-Fernsehen in der Sendung "Weihnachten in Familie" zu erleben. Später studiert Dominique Gesang, tritt in Musicals auf und schreibt während einer Pilgerreise auf dem Jakobsweg ihre erste Single "Go my way". Heute tritt die Künstlerin als Gast bei Konzerten ihres Vaters Frank Schöbel auf und geht mit Eigenkompositionen als "Dominique Lacasa & Bass" auf Tournee. Den Abschied ihrer Mama von der Bühne bedauert die 42-Jährige sehr - und widmet ihr das schönste Abschiedsgeschenk, das man einer Künstlerin nur machen kann: ein extra für sie geschriebenes Lied.

Es ist für mich ein bisschen traurig. Meine Mama ist eine Persönlichkeit auf der Bühne, hat eine unglaublich tolle Ausstrahlung und eine großartige Stimme.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Ein Kessel Buntes - Supermix aus Adlershofer Unterhaltungsshow | 03. März 2018 | 20:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 02. März 2018, 14:05 Uhr