Markus, Tobias und Philipp trauern Dorfrocker veröffentlichen Lied für Oma Hanna - einige Tage später stirbt sie

Markus, Tobias und Philipp hatten für ihre geliebte Oma Hanna ein Lied geschrieben. Am Muttertag, dem 10. Mai, präsentierten die Dorfrocker den Song zum ersten Mal im Fernsehen, vier Tage später ist Oma Hanna im Alter von 92 Jahren gestorben.

Die Band Dorfrocker auf er Bühne.
Die Dorfrocker v.l.: Markus, Tobias und Philipp Thomann Bildrechte: IMAGO

Es scheint fast so, als hätte die betagte Großmutter der Dorfrocker darauf gewartet, dass ihre Enkelsöhne auch für sie einmal ein Lied schreiben. Und das haben die Brüder Markus, Tobias und Philipp jetzt auch gemacht. Titel des Songs: "Oma Hanna". Am 10. Mai präsentierten die Dorfrocker das Lied zum ersten Mal im Fernsehen, und zwar in der von Stefan Mross präsentierten Sendung "Immer wieder sonntags". Oma Hanna hat sich den Auftritt angesehen und sich sehr darüber gefreut. Einige Tage später ist die Großmutter der Dorfrocker im Alter von 92 Jahren gestorben.

Am Sonntag haben wir den Song „Oma Hanna" zum allerersten mal im TV präsentiert. Unsere Oma hat den Auftritt gesehen und sich sehr darüber gefreut. Umso mehr macht es uns traurig, Euch heute mitteilen zu müssen, dass unsere Oma Hanna gestern Nacht verstorben ist. Liebe Oma, mach’s gut auf Deiner letzten Reise. Wir werden Dich sehr vermissen.

Dorfrocker Facebook

Strophe aus dem Lied:

„Wenn wir an Dich denken,
zaubert’s uns ein Lächeln ins Gesicht.
Heut sagen wir Dir DANKE
Und dieses Lied hier ist nur für Dich.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 18. Mai 2020 | 16:36 Uhr