Schuld ist das Corona-Virus Duettalbum von Florian Silbereisen & Thomas Anders auf Juni verschoben

Wegen des Corona-Virus wurde die Schlagerlovestory 2020 verschoben und in Folge dessen nun auch die Veröffentlichung des ersten Duettalbums von Florian Silbereisen und Thomas Anders "Das Album". Die Fans müssen nun auf den 5. Juni warten.

Fernsehmoderator Florian Silbereisen und Sänger Thomas Anders
Thomas Anders und Florian Silbereisen müssen ihre Fans noch warten lassen. Bildrechte: imago images/STAR-MEDIA

Wer hätte das gedacht, dass das Corona-Virus Einfluss auf das Erscheinen eines Schlager-Albums haben könnte? Doch genauso ist es im Fall des ersten Duettalbums von Florian Silbereisen und Thomas Anders passiert. Die große ARD-Eurovisionsshow "Schlagerlovestory 2020 - Die total verliebte Frühlingsshow" sollte ursprünglich am 14. März in der Messehalle in Halle/Saale gefeiert werden. Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Corona-Virus wurde die Show mit Blick auf die Verantwortung für die Gesundheit der Besucher auf den 6. Juni verschoben.

Da das erste Duettalbum von Florian Silbereisen und Thomas Anders in dieser Show vorgestellt werden sollte, wurde auch die Veröffentlichung von "Das Album" auf den 5. Juni verlegt.

Wir hatten einen großartigen Auftritt in der Sendung geplant um unser gemeinsames Album zuerst in Florians Shows zu präsentieren. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, unser Album erst im Juni zu veröffentlichen und dann gemeinsam mit dem Publikum zu feiern!

Thomas Anders Facebook

Dieses Thema im Programm: Das Erste | Schlagerlovestory 2020 - Die total verliebte Frühlingsshow | 06. Juni 2020 | 20:15 Uhr