Eloy de Jong
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Private Einblicke Ein VLOG für die Fans: Eloy de Jong

Heute schon gevloggt? Das wird sich so manches Mal Eloy de Jong fragen. Der hält nämlich seit gut zwei Wochen seine Fans mit eigens produzierten und bei YouTube veröffentlichten Videos über sein Privatleben auf dem Laufenden.

Eloy de Jong
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Er ist DER Shootingstar des Jahres 2018 - und immer wieder für eine Überraschung gut: Eloy de Jong. Jetzt gewährt der Ex-CITA-Sänger seinen Fans ganz besondere Einblicke: in einem VLOG auf YouTube. Einem ... was? Als VLOG bezeichnet man ein Internet-Tagebuch in Form von Videos. Und davon hat Eloy bislang zwei veröffentlicht. Einmal lässt er seine Fans backstage an seinem Auftritt bei der "Schlagernacht des Jahres" in Köln teilhaben, im zweiten Clip beim Osterfest mit seiner Familie in den Niederlanden, die Ostereiersuche mit Tochter Indy inklusive. Mehr Authentizität und Fan-Nähe geht nicht!

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Riverboat | 17. Mai 2019 | 22:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. Mai 2019, 14:09 Uhr