Sänger verrät exklusiv privaten Traum Eloy de Jong: "Ich werde auf jeden Fall heiraten"

Der niederländische Schlagersänger Eloy de Jong wollte eigentlich schon vor elf Jahren heiraten. Doch er und sein Partner Ibo erlebten damals einen schweren Schicksalsschlag. Im Interview mit "Meine Schlagerwelt" hat Eloy nun verraten, dass er immer noch von einer Hochzeit träumt.

Eloy de Jong auf der Bühne
Eloy de Jong bei einem Auftritt. Bildrechte: MAGO/osnapix / Hirnschal

Wenn Eloy de Jong die Bühne betritt, geht immer ein wenig die Sonne auf. Der Niederländer strahlt soviel Lebensfreude aus, dass es ansteckend ist. In seinem Privatleben ist der 49-Jährige mit seinem Lebensgefährten Ibo und Tochter Indy glücklich. Doch einen Wunsch möchte er sich noch erfüllen.

Ich werde auf jeden Fall eines Tages heiraten. Weil wir es auch unserer Tochter versprochen haben. Das Problem ist: Indy hat es dieses Jahr öfter gefragt als mein Partner.

Eloy de Jong Meine Schlagerwelt

Eigentlich, erzählt Eloy weiter, habe er schon vor elf Jahren 'Ja' gesagt: "Mein Ring, den ich trage, sagt auf holländisch 'Wil je met me trouwen?', also 'Willst du mich heiraten?' und dann habe ich 'Ja' gesagt." Aber wegen der schwierigen Zeit, die er und sein Partner damals erlebt haben, hätten sie es nicht mehr gemacht.

Geplante Hochzeit fand wegen tragischem Ereignis nicht statt

Eloy de Jong
Eloy (r.) und sein Partner Ibo (2.v.l.) kommen zu einer Live-Show. Bildrechte: imago images/Christian Schroedter

Am 8. Juni 2011 wurde Eloy's Sohn Milon geboren und starb wenige Stunden nach der Geburt. Eloy, sein Partner Ibo und eine gute Freundin hatten eine Co-Elternschaft vereinbart, es zeigte sich, dass Zwillinge unterwegs waren. In der 24. Schwangerschaftswoche machte die Freundin Urlaub auf Curaçao und dort kam Milon viel zu früh auf die Welt.

Sänger Eloy de Jong mit seiner Tochter
Eloy mit Indy im Adventsfest der 100.000 Lichter 2018. Bildrechte: imago/Christian Schroedter

Die ansässige Klinik war technisch nicht für die Betreuung von Frühchen ausgerüstet, der kleine Junge lebte nur fünf Stunden. Eloy und Ibo brachten die Freundin in eine Spezialklinik, die auf Frühgeburten spezialisiert ist. Indy blieb noch neun Tage im Bauch ihrer Mutter und ist heute ein gesundes Mädchen.

"Wir sind jetzt 15 Jahre zusammen und mit oder ohne Ring funktioniert es auch", sagt Eloy. Dennoch sei es schön, dass man eine Beziehung mit einer Hochzeit extra feiern könne. Außerdem möchte er es gern so machen, dass seine Mama noch dabei sein könne, aber die würde natürlich 150, also hätten sie noch ein bisschen Zeit.

Die vier Mitglieder der Boyband Caught In The Act, Eloy de Jong, Baastian Ragas, Benjamin Boyce, und Lee Baxter (l-r)
Die vier Mitglieder der Boyband Caught In The Act, Eloy de Jong, Baastian Ragas, Benjamin Boyce und Lee Baxter (l-r). Eloy gehörte der Band von 1993 bis 1998 an. Bildrechte: dpa

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGEREWELT | 29. November 2022 | 12:51 Uhr