Auf dem Tretboot Fantasy holen sich Inspiration in der Coronazeit

Mit "Auf dem Tretboot" haben Fantasy mal wieder einen Hit geschrieben - mit ernstem Hintergrund. Wie es zu dem Lied kam, erzählen sie im Meine Schlagerwelt-Interview.

Duo Fantasy
Das Schlagerduo Fantasy ist einfach Kult. Bildrechte: imago images / CHROMORANGE

Gute Nachrichten für alle Fantasy-Fans, denn sie sind wieder da: Gerade ist ihr neues Album "10.000 bunte Luftballons" auf den Markt gekommen - und es ist bereits Freddys und Martins elftes Studioalbum! Die dazugehörige Single "Auf dem Tretboot" ist schon etwas länger draußen und mächtig erfolgreich. Bei "Schlager, Stars & Sterne" hatte das Kult-Schlagerduo nun endlich wieder einmal Gelegenheit, ihre Musik vor einem Publikum zu präsentieren.

Auf dem Tretboot in Seenot?

Und der Auftritt hatte es in sich: Mitten auf einem Bergsee in den Kitzbüheler Alpen, der die Kulisse bildete für die große Schlagershow mit Florian Silbereisen und seinen Gästen, fuhren Freddy und Martin in - natürlich - Tretbooten über das Wasser und sangen ihren neuesten Hit, die eine oder andere kleine Kollision auf dem Wasser inklusive. Der Song selbst hat bei aller fröhlichen Stimmung und Leichtigkeit einen ersten Hintergrund, wie Fantasy uns im Interview erzählten:

Situation in der Corona-Pandemie als Ideengeber

Den Beginn der Corona-Pandemie verbrachte Freddy in seinem Geburtsland Kroatien, wo seine Mutter lebt. Allerdings durfte er auch sie für eine gewisse Zeit nicht besuchen, da er zuerst einmal 14 Tage in Quarantäne musste.

Man hatte einfach die Sehnsucht nach 'rausgehen'.

Freddy von Fantasy

In dieser Zeit telefonierte er viel mit seinem Bandkollegen Martin, dem es ähnlich ging. So entstand der Text für "Auf dem Tretboot". Und Fantasy wären natürlich nicht Fantasy, wenn sie nicht immer auch ein kleines Augenzwinkern in ihre Texte einbauen würden - und so geht die besungene Reise mit dem Treboot dann auch direkt mal ins ferne Hawaii.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | SCHLAGER, STARS & STERNE - DIE GROßE SEEPARTY IN ÖSTERREICH | 25. Juli 2020 | 20:15 Uhr