Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
Mein RadioKontakt
Frank Schöbel mit Schauspieler Michael Meziani alias Ben Berger. Bildrechte: ARD/Nicole Manthey

Schlagerstar wird erneut zum SchauspielerAn diesem Tag läuft die "Rote-Rosen"-Folge mit Frank Schöbel

Stand: 22. Juni 2022, 15:36 Uhr

Der Liste der Stars, die bereits in der beliebten Vorabend-Telenovela „Rote Rosen“ mitgespielt, wird um einen großen Namen aus der Schlager-Szene erweitert: Sänger und Komponist Frank Schöbel übernimmt eine Gastrolle und checkt schon bald ins Hotel „Drei Könige“ ein. Wir sagen euch, wann die Folge läuft.

Er ist nicht nur Komponist, Sänger und Autor, sondern schlüpfte in der Vergangenheit schon gelegentlich in verschiedene TV- und Filmrollen. In der Krankenhausserie "In aller Freundschaft" war er etwa 2007 zu sehen. Nun hat er in einem weiteren ARD-Erfolgsformat eine Gastrolle ergattert. Wie der Sender mitteilt, spielt Frank Schöbel sich dabei selbst. Als Berühmtheit aus dem Osten lässt er Kindheitserinnerungen bei den Figuren wach werden. Am Ende gelingt dank seines Auftritts ein unvergesslicher Ostalgie-Abend, bei dem der Stargast selbst natürlich nicht fehlen darf.

Die Folge mit Frank Schöbel soll voraussichtlich am 14. September 2022 um 14:10 Uhr im Ersten zu sehen sein.

Marianne Rosenberg am "Rote Rosen"-Set. Bildrechte: ARD/Nicole Manthey

Rote Rosen gibt es bereits seit mehr als 15 Jahren, über 3500 Folgen liefen schon im Fernsehen – die tägliche Serie ist damit ein echter Dauerbrenner.

Schon häufig waren Schlagersänger:innen dabei, zuletzt Wencke Myhre und Kim Fisher. Marianne Rosenberg schaute 2021 am Set vorbei. 2019 mimte Jürgen Drews sich in vier Folgen der Serie selbst. Und auch Thomas Anders spielte sich bei "Rote Rosen" schon selbst. Die Zuschauer konnten außerdem Ross Antony in sechs Folgen der Telenovela in der Rolle des Wettermanns Tony Frost erleben.

Frank Schöbels Schlagerkarriere startete in den 1960er Jahren. Erste Erfolge als Solist im Schlagermetier konnte der gebürtige Leipziger bereits 1964 mit Titeln wie "Looky Looky", "Blonder Stern" und "Party Twist" feiern. Mit seiner ersten Frau Chris Doerk spielte er u.a. in dem erfolgreichen Musikfilm "Heißer Sommer", der zum Kultfilm avancierte.

Aurora Lacasa und Frank Schöbel bei einem Auftritt 1990. Bildrechte: imago/teutopress

Frank Schöbel und Chris Doerk galten als Traumpaar der DDR-Unterhaltungsbranche. Die Ehe wurde allerdings Mitte der 70er-Jahre geschieden. Mit seiner späteren Frau Aurora und seinen Töchtern nahm er 1985 das Album "Weihnachten in Familie" auf. Die Platte gilt bis heute als das meistverkaufte Album der DDR-Geschichte. Durch seine eigenen Sendungen im MDR sowie diversen Show-Auftritten im Ersten und im ZDF erlangte er große Bekanntheit in ganz Deutschland. In diesem Jahr feiert der Sänger und Entertainer sein 60-jähriges Bühnenjubiläum.