Zum 100. Frank Schöbel überrascht Wolfgang Lipperts Mama mit einem Geburtstagsständchen

Was für eine Überraschung: Wolfgang Lipperts Mama feiert 100. Geburtstag und nicht nur der Sohnemann kommt zum Besuch vorbei, sondern auch ein ganz besonderer Überraschungsgast: Frank Schöbel. Zum Jubiläum singt er sogar ein Ständchen.

Frank Schöbel
Bildrechte: imago/Future Image/Michael Kremer

Wenn die eigene Mama 100 Jahre alt wird, dann ist es zum Geburtstag nicht mit ein paar Blumen oder Pralinen getan, da sollte man sich schon etwas ganz besonderes einfallen lassen. Das dachte sich wohl auch Entertainer und Sänger Wolfgang Lippert. Seine Mama Anneliese feierte am 20. Mai diesen Jahres ihr 100. Jubiläum und er organisierte kurzerhand eine Geburtstagsüberraschung der ganz besonderen Sorte.

Anneliese Lippert ist nämlich ein großer Fan vom Sänger Frank Schöbel, aber nicht nur das: Frank Schöbel war sogar eine zeitlang ihr Nachbar und beide mögen sich sehr. Deshalb hat er nicht lange gezögert und angeboten zu ihrer Geburtstagsfeier ein Überraschungsständchen zu singen. Und so wurden Frank Schöbel, Wolfgang Lippert und sein Bruder Klaus zur Boy-Group des Nachmittags. Dafür hat Frank Schöbel einige seiner Hits gesungen und sogar das Lied „Dankeschön“ eigens für Lippis Mama umgetextet.

Die Party zum Hundertsten fand im Garten eines Pflegewohnzentrums in Berlin Mahlsdorf statt - mit 100 Gästen und natürlich mit dem coronabedingten Abstand. Die gesamte Belegschaft und die Bewohner haben bei der Gelegenheit gleich mitgefeiert. Das ist mal eine standesgemäße Party zum 100. Geburtstag.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Ein Kessel Buntes Spezial | 10. Oktober 2020 | 20:15 Uhr