Helene Fischer, Florian Silbereisen und Stefanie Hertel Diese Schlagerstars gewannen die meisten Goldenen Hennen

Helene Fischer ist der Schlagerstar mit den meisten Goldenen Hennen. Acht hat sie bisher gewonnen. Mit jeweils drei der begehrten Publikumspreise wurden Florian Silbereisen und Stefanie Hertel geehrt. Hier findet ihr alle Schlagerstars, die schon mit der Henne geehrt wurden.

Eine Collage von Goldene Henne Preisträgern
Nennen unter den Schlagerstars die meisten Hennen ihr eigen: Stefanie Hertel, Helene Fischer und Florian Silbereisen. Bildrechte: dpa

Die Goldene Henne ist vor allem ein so begehrter Preis, weil er vom Publikum vergeben wird. Für einen Schlagerstar bedeutet er soviel wie Standing Ovations bei einem Auftritt. Seit 1995 wird der Preis verliehen, im vorigen Jahr feierte das Medienereignis, das nach der Entertainerin Helga Hahnemann benannt ist, 25-jähriges Jubiläum. Am 17. September werden die Goldenen Hennen 2021 verliehen. Zeit für uns zu schauen, wie viele Hennen denn die Schlagersängerinnen und -sänger bisher gewonnen haben.

Helene Fischer führt mit großem Abstand

Helene Fischer müsste fast einen kleinen Hühnerstall zu Hause haben, die Sängerin hat bisher rekordverdächtige acht Hennen gewonnen. Damit ist sie nicht nur der Schlagerstar mit den meisten Hennen, sondern sie hält den Hennenrekord aller Kategorien. Mit drei Hennen Abstand, also fünf Hennen, besitzt nach ihr Schauspieler Wolfgang Stumph die meisten Goldenen Vögel.

Stefanie Hertel, Sigmund Jähn
Stefanie Hertel 2002 mit ihrer Goldenen Henne im Gespräch mit Sigmund Jähn. Bildrechte: MDR/Winkler

Auf jeweils drei Goldene Hennen können Stefanie Hertel und Florian Silbereisen stolz sein. Stefanie Hertel gehörte 1995 zu den ersten Preisträgern des gerade ins Leben gerufenen Preises. Damals gab es allerdings nur zwei Kategorien: Musik und Sport. Und es gab nur drei Preisträger: Neben Stefanie Hertel wurden Frank Schöbel (Musik) und Henri Maske (Sport) ausgezeichnet. Inzwischen ist sowohl die Zahl der Kategorien als auch die der Preisträger sehr viel höher. Bei der Verleihung 2020 gab es zwölf Kategorien und 13 Preisträger. Florian Silbereisen wurde 2004 und 2017 solo ausgezeichnet, 2020 bekam er die Henne gemeinsam mit Thomas Anders für ihr Duett-Album "Das Album". Für Thomas Anders war es die erste Goldene Henne.

Jeweils zwei Goldene Hennen haben: Frank Schöbel | Andrea Berg | Ute Freudenberg

Frank Schoebel mit seiner Goldenen Henne 2012 in der Kategorie Lebenswerk am 19.09.2012 nach der Preisverleihung
Bildrechte: dpa

Frank Schöbel

Frank Schöbel

Frank Schöbel gewann 1995 und 2012 eine Goldene Henne.

Andrea Berg, 2013
Bildrechte: dpa

Andrea Berg

Andrea Berg

Andrea Berg erhielt 2011 und 2013 eine Goldene Henne.

Mit der "Goldenen Henne '98", die an die 1991 verstorbene Entertainerin Helga Hahnemann erinnert, sind am 09.09.1998 im Berliner Friedrichstadtpalast beliebte ostdeutsche Stars sowie Persönlichkeiten, die sich um die neuen Bundesländer verdient gemacht haben, geehrt worden.
Bildrechte: dpa

Ute Freudenberg

Ute Freudenberg

1998 und 2005 konnte sich Ute Freudenberg über eine Goldene Henne freuen.

Diese Schlagerstars gewannen je eine Goldene Henne:

Jahr Schlagersängerin/Schlagersänger
1997 Gaby Albrecht
2004 De Randfichten
2004 Mireille Matthieu
2005 Marshall und Alexander
2006 Semino Rossi
2007 Marianne und Michael
2008 Inka Bause
2009 Michael Hirte
2013 Linda Hesse
2014 Roland Kaiser
2015 Santiano
2017 Kelly Family
2017 Karel Gott
2018 Angelo Kelly und Family
2018 Ben Zucker
2018 Ross Antony
2020 Thomas Anders und Florian Silbereisen
2020 Ramon Roselly
2020 Helene Fischer

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Goldene Henne 2021 | 17. September 2021 | 20:15 Uhr