"Mal unter uns..." erscheint am 22. Oktober Hape Kerkeling veröffentlicht Album mit Schlagerpop-Songs

Multitalent Hape Kerkeling hat ein neues Musikalbum mit Schlagerpop-Songs veröffentlicht. Auf "Mal unter uns..." sind 14 holländische Musiktitel mit deutschen Texten zu hören. Einige stammen auch aus seiner Feder.

Hape Kerkeling, Cover
Hape Kerkeling veröffentlicht neues Album. Bildrechte: Ariola

Hape Kerkeling, Comedian, Schauspieler, Buchautor und Sänger ist wieder präsent. Nachdem der 56-Jährige Ende Juni sein Buch "Pfoten vom Tisch!: Meine Katzen, andere Katzen und ich" auf den Markt gebracht hat, veröffentlicht er jetzt ein neues Musikalbum.

"Mal unter uns..." holländische Songs mit deutschen Texten

Auf dem Album "Mal unter uns..." hat Hape Kerkeling seine 14 liebsten holländischen Hits untergebracht und sie mit deutschen Texten versehen. An einigen hat Hape mitgeschrieben, die meisten stammen von Texter Tobias Reitz. Bei den Schlagerpop-Songs handelt es sich um holländische Top-Hits der letzten 30, 40 Jahre. Warum der Entertainer sich gerade holländische Songs für dieses Album herausgesucht hat, erklärt er im Interview.

Seit meiner Geburt habe ich verwandtschaftliche Beziehungen in die Niederlande, auch viele freundschaftliche Verbindungen. Und insofern habe ich dann auch die Musik des Landes kennengelernt.

Hape Kerkeling Deutsche Presse-Agentur

Dank an die Großmütter und Beschäftigung mit der Endlichkeit

Mit dem Song "Glaub an Dich" bedankt sich Hape bei seinen Großmüttern. Eine hatte ihm bereits als Kind prophezeit, dass er einmal berühmt werden würde. In dem Titel "Ein einziger Tag" beschäftigt sich der Künstler mit dem Tod und stellt die Frage: "Was würdest Du tun, wenn Du nur noch einen einzigen Tag zu leben hättest?"

Ich gehe ja jetzt auch schon stramm auf die 60 zu, und da sieht man dann langsam den Horizont näherkommen. Ich glaube, ab dem 50. fängt man an, sich intensiver mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Hape Kerkeling Deutsche Presse-Agentur

Hape Kerkeling wird am 23. Oktober zu Gast in Florian Silbereisens SCHLAGERBOOOM 2021 – ALLES FUNKELT! ALLES GLITZERT! sein.

Hape Kerkeling - Zur Person:

Hape Kerkeling als Horst Schlämmer
Hape Kerkeling als Horst Schlämmer. Bildrechte: dpa

Hape Kerkeling wurden 1964 in Recklinghausen geboren und gehört zu Deutschlands beliebtesten Entertainern. Kerkeling schuf die Kunstfiguren Horst Schlämmer, Siegfried Schwäbli und Uschi Blum und wurde mit ihnen einem breiten Publikum bekannt. 2006 veröffentlichte er das Buch "Ich bin dann mal weg", in dem er die Erlebnisse seiner Pilgerreise nach Santiago de Compostela im Jahr 2001 beschreibt. Auslöser für die Entscheidung, den Jakobsweg zu gehen, war ein Hörsturz sowie die Entfernung seiner Gallenblase. Das Buch hielt sich mehr als 100 Wochen auf Platz eins der Spiegel-Bestsellerliste für Sachbücher. 2014 erschien die Autobiografie von Hape Kerkeling "Der Junge muss an die frische Luft". In 19 Kapiteln erzählt der Autor von seinen ersten Erinnerungen, seinen Kindheitsjahren und dem dramatischen Verlust seiner Mutter durch Suizid. Das Buch wurde verfilmt und kam 2018 in die Kinos.
Nach seinem 50. Geburtstag im Dezember 2014 zog sich Hape weitgehend aus dem Showgeschäft zurück.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | SCHLAGERBOOOM 2021 – ALLES FUNKELT! ALLES GLITZERT! | 23. Oktober 2021 | 20:15 Uhr