Helene Fischer Live 2023 umfasst 70 Konzerte 20 Sattelschlepper: So gigantisch wird die Tour von Helene Fischer 2023

Allen derzeitigen Widrigkeiten zum Trotz plant Helene Fischer für das Jahr 2023 eine Tournee der Superlative. Nach Meinung der Sängerin brauchen die Menschen so etwas jetzt. 20 Sattelschlepper, über 100 Beteiligte, sechs Tourbusse - all das ist unterwegs, wenn Helene Fischer im nächsten Jahr durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourt.

Helene Fischer
Helene Fischer begeistert in München 130.000 Fans. Bildrechte: IMAGO/Chris Emil Janßen

Die Veranstaltungsbranche gehört zu den großen Leidtragenden der Corona-Krise, doch für Helene Fischer scheint das nicht zu gelten. Gerade hat die Schlagersängerin in München vor 130.000 Zuschauerinnen und Zuschauern mit ihrem Team ein Konzert der Superlative gespielt, da flattert die nächste Ankündigung eines Mega-Events in die Welt.

Helene Fischer
Helene Fischer bei der Pressekonferenz zu ihrer Tour 2023 am 21.09.2022 in Köln. Bildrechte: dpa

Helene Fischer wird im nächsten Jahr während ihrer Live-Tour nicht nur ein Konzert spielen, sondern eine Show performen. Die Sängerin wird zum ersten Mal mit dem kanadischen Artistik- und Theaterkunst-Unternehmen Cirque du Soleil kooperieren. Wie Fischer in einer Pressekonferenz ankündigt, können die Zuschauer eine Show mit künstlerischer Tiefe erwarten, es sollen Bilder kreiert werden, die man nicht mehr vergesse.

Helene Fischer: "Irgendwann muss es auch wieder bergauf gehen!"

Helene Fischer
Helene Fischer begeistert mit ihren akrobatischen Einlagen ihr Publikum immer wieder. Bildrechte: IMAGO/Bildagentur Monn

Angesichts der derzeitigen schwierigen Bedingungen durch den Krieg in der Ukraine, die Energiekrise und die Corona-Pandemie haben viele Künstlerinnen und Künstler Probleme, ihre Konzerte voll zu bekommen. Der Vorverkauf für die Helene Fischer-Tournee 2023 hingegen läuft sehr gut, bestätigte in dem Pressegespräch eine Sprecherin. Helene Fischer sagt, dass es gerade in Zeiten wie diesen für das Publikum am allerwichtigsten sei, einfach mal abzuschalten, den Alltag hinter sich zu lassen.

Natürlich ist mir bewusst, dass jede Familie zur Zeit aufs Geld schauen muss und dass man es sich nicht mehr erlauben kann, mehrere Konzerte im Monat zu besuchen. Umso wichtiger ist es für mich, eine Show zu kreieren, aus der man bleibende wertvolle Erinnerungen mit nach Hause nimmt.

Helene Fischer Deutsche Presse-Agentur

Und dafür wird einiges aufgefahren: 40 Musiker, Tänzer und Artisten, 75 weitere Beteiligte, sechs Tourbusse, 20 Sattelschlepper, 130 Paar Schuhe, ein Wasserbecken mit fünf Metern Durchmesser ...

Helene Fischer
Helene bei ihrem Mega-Konzert in München. Bildrechte: IMAGO/Chris Emil Janßen

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 22. September 2022 | 16:13 Uhr