Countdown auf ihrer Webseite Helene Fischer löscht alle ihre Postings auf Instagram und Facebook

Helene Fischer meldet sich zurück, wenn auch mit einer mysteriösen Aktion. Auf ihren Social-Media-Kanälen wurden kürzlich alle ihre Posting gelöscht. Auch ihre Webseite ist leer - nur ein Countdown läuft.

Helene Fischer
Helene Fischer: Was hat es mit ihrer Lösch-Aktion auf sich? Bildrechte: imago images/osnapix

Was ist denn da los? Ihre über 800.000 Follower bei Instagram und zwei Millionen Facebook-Fans dürften sich ziemlich gewundert haben. Helene Fischer hat all ihre Postings auf Facebook und Instagram gelöscht!

Zu sehen ist nur ihr neues Profilbild und auch das ist ungewöhnlich, denn es zeigt nur einen rötlich-goldenen Ring auf schwarzem Hintergrund. Als wäre das allein nicht mysteriös genug, hat sie auch gleich ihre Webseite leer geräumt. Einzig ein großer Coundwon prangt dort in orangenen Zahlen und Buchstaben. Was hat das zu bedeuten?

Kommt ein neues Album?

Der Countdown endet in der Nacht vom 5. auf den 6. August, drei Minuten nach Mitternacht. Was es dann zu so später Stunde auf ihrer Seite und sicherlich auch auf ihren Social-Media-Kanälen zu sehen gibt, ist jedoch völlig unklar. Klar ist, dass der Countdown auch mit Ablauf ihres Geburtstages endet. Am 5. August wird die Sängerin 37 Jahre alt.

Viele Fans spekulieren bereits, ob es ein neues Album ist, was Helene Fischer damit ankündigt. Das könnte durchaus passen, denn seit ihrem letzten Studioalbum "Helene Fischer" sind mittlerweile vier Jahre vergangen. Die gleiche Zeitspanne lag auch zwischen dieser Platte und dem Vorgänger "Farbenspiel". Was jedoch wirklich hinter dem Countdown steckt, werden wir wohl wirklich erst mit dessen Ablauf erfahren.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 21. Juli 2021 | 14:55 Uhr