Sängerin: Alles ist gut verlaufen Ireen Sheer - dringende Operation in Berliner Charité

Ireen Sheer musste sich einer dringenden Operation in der Berliner Charité unterziehen. Die Sängerin meldete sich danach via soziale Medien bei ihren Fans und postete, dass alles gut verlaufen sei und dass es ihr gut gehe.

Ireen Sheer
Ireen Sheer. Bildrechte: IMAGO / Future Image

Ireen Sheer ist zwar bereits 72 Jahre alt, dennoch absolut fit. Umso mehr sorgen sich ihre Fans, als sie hören, dass die Sängerin Termine wegen einer dringend notwendigen Operation absagen muss. Am Mittwoch war es soweit, Ireen Sheer wurde operiert. Doch schon am nächsten Tag grüßt sie ihre Fans via Facebook und Instagram aus der Charité:

Guten Morgen aus der Charité in Berlin. Vielleicht habt ihr schon mitbekommen, dass ich ein paar Auftrittstermine absagen musste. Der Grund war eine dringende Operation, die gestern durchgeführt wurde. Mir geht es so weit gut, alles ist gut verlaufen. Das Personal hier kümmert sich vorzüglich um mich. Ich bin bald wieder für euch da!

Ireen Sheer Facebook/Ireen Sheer

Ireen Sheer steht seit 60 Jahren auf der Bühne

Die in England geborene Sängerin feiert in diesem Jahr bereits ihr 60. Bühnenjubiläum! Ireen Sheer, die mit Hits wie "Was ist dir die Liebe wert" und "Goodbye Mama" bekannt wurde, wusste schon früh im Leben, dass sie auf die Bühne möchte.

Das fing bei mir an mit einem Talentwettbewerb, als ich zwölf war. Das war das erste Mal, dass ich mit Mikrofon auf einer Bühne stand. Das war in einem wunderschönen Theater - das Publikum saß da, ich sah nur die Silhouetten. Dann gab es Applaus, nachdem ich 'It's now or never' gesungen hatte und dann hatte ich gewonnen. Und dann habe ich gewusst: Das ist das, was ich mit meinem Leben machen will.

Ireen Sheer MDR-Fernsehen/Musik für Sie

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 03. September 2021 | 13:34 Uhr