Klubbb3-Sänger Jan Smit leidet schon seit Monaten an Burn-Out

Bereits im Januar gab der Klubbb3-Sänger Jan Smit bekannt, dass es ihm seelisch nicht gut gehe und er sich Hilfe bei Spezialisten holen werde. Nun macht er in einem Statement deutlich, dass er schon viel länger an einem Burn-Out leidet.

Jan Smit, 2018
Hat sich im November von der Bühne zurück gezogen: Jan Smit. Bildrechte: imago images / Future Image

Jan Smit sagt danke. Auf Facebook und Instagram hat der holländische Sänger einen Text geteilt, bei dem er seine Fans ganz offen über seine Krankheit informiert und sich für deren großartige Unterstützung bedankt. Darin macht er jedoch auch ein erschütterndes Detail deutlich. Jan leidet demnach schon seit acht Monaten an Burn Out.

Ein Burn-Out ist bei jedem Betroffenen anders. Ich hatte tatsächlich schon seit den Sommermonaten damit zu kämpfen und ich habe etwas zu lange einfach weitergemacht.

Jan Smit

Erst im November zog der Sänger die Reißleine und sagte alle Auftritte ab, inklusive seiner Termine mit Klubbb3. Bei der Winter-Musi in Kleinkirchheim legte Klubbb3 zwar einen Auftritt hin, da wurde Jan allerdings von Stefanie Hertel vertreten.

Die Zeit bis seine Krankheit an die Öffentlichkeit gelangte, habe er genutzt, um viele Gespräche zu führen. Bis Jan Smit wieder auf einer Bühne steht, wird sicherlich noch ein bisschen Zeit vergehen, denn er will es ruhig angehen.

Hin und wieder versuche ich im Studio an neuem Material zu arbeiten. Ich spiele ein bisschen auf meiner Gitarre und schaue, ob meine Stimme noch funktioniert. (...) Wann ich wieder auf der Bühne stehe ist noch offen. Ich mache nur soweit, wie es mein Körper zulässt.

Jan Smit

Gute Besserung, Jan!