Moderatorin in Quarantäne Jana Ina Zarrella positiv auf Corona getestet

Hiobsbotschaft für Jana Ina Zarrella: Die Moderatorin hatte sich am Sonntag nach ihrer Rückkehr aus Mallorca auf das Coronavirus testen lassen - mit positivem Ergebnis. Es gibt aber auch Entwarnung.

Jana Ina Zarella, 2018
Muss jetzt erst einmal in Quarantäne: Jana Ina Zarrella. Bildrechte: imago images / STAR-MEDIA

"Jetzt hat es auch mich erwischt", schreibt Jana Ina Zarrella auf Instagram und postet eine dreiminütige Videobotschaft. Normalerweise kann sie kaum etwas erschüttern, das Lächeln weicht nur selten aus ihrem Gesicht, doch diesmal ist der Inhalt ihres Videos nicht gerade erfreulich: Jana Ina Zarrella ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Das bedeutet, dass ich seit Sonntag in Quarantäne bin, abgetrennt von meiner Familie. (...) Zum Glück sind alle negativ getestet worden. Niemand in meinem Umfeld ist erkrankt.

Jana Ina Zarrella Instagram

Das ist die eine gute Nachricht: Ihrem Mann Giovanni Zarrella und den Kindern geht es gut, alle anderen Tests in der Familie sind negativ. Die weitere gute Nachricht: Bisher hat Jana Ina noch keine Symptome gezeigt. Sie trägt also das Virus in sich, ist jedoch nicht an der Krankheit Covid-19 erkrankt. Dennoch hat sie das Testergebnis hart getroffen.

Es ist ein Schlag ins Gesicht: Ich bin extrem vorsichtig, ich trage immer Masken, auch an diesem Produktionswochenende auf Mallorca.

Jana Ina Zarrella Instagram

Jana Ina hatte auf der Balearen-Insel gerade mit Dreharbeiten für die Fernsehshow "Love Island" begonnen. Daran kann sie vorerst nicht weiter mitwirken, denn sie muss nun erst einmal 14 Tage zu Hause in Quarantäne verbringen. Als Moderatorin wird ihre Kollegin Cathy Hummels einspringen.

Wir wünschen: Gute Besserung!

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 02. September 2020 | 09:42 Uhr