"Da bin ich total happy drüber" Jasmin Herren ist dank Dschungelcamp schuldenfrei

Jasmin Herren hat ihr Ziel im Dschungelcamp erreicht. Im Interview mit RTL sagte die 43-Jährige, dass sie nicht die Dschungelkrone haben wollte, sondern die Gage vor Augen gehabt hat.

Jasmin Herren
Jasmin Herren hat mit Dschungelteilnahme ihr Ziel erreicht. Bildrechte: Facebook/Jasmin Herren

Jasmin Herren, die Witwe von Entertainer Willi Herren, ist mit dem Ausgang ihrer Teilnahme an der Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" vollends glücklich.

Ich war nicht wegen der Dschungelkrone drin, sage ich ganz ehrlich.

Jasmin Herren RTL.de

Sie habe nicht den Thron, sondern die Gage vor Augen gehabt. Ihr größtes Ziel habe sie durch ihre Zeit im Dschungel nämlich erreicht: "Ich bin jetzt schuldenfrei!", so Jasmin weiter. Bei ihrer Mama habe sie zwischen 20.000 und 30.000 Euro Schulden gehabt und die seien jetzt abbezahlt. Dadurch falle ihr ein riesiger Stein vom Herzen und sie sei auch ein bisschen stolz.

Die 43-Jährige war nach Tara Tabitha als zweite Kandidatin aus dem Team gewählt worden. Das sah die Reality-TV-Darstellerin jedoch nicht tragisch. Sie persönlich habe ihren Gewinn, sie habe schon mit ihrer Teilnahme gewonnen, so Jasmin in einem Fernseh-Interview kurz nach ihrem Dschungel-Auszug.

Willi Herren mit Ehefrau Jasmin Jennewein bei der 13. Dorint Charity Sports Night 2019
Jasmin und Willi Herren 2019. Bildrechte: imago images/Future Image

Für Jasmin Herren war es das erste Format, an dem sie nach dem Tod ihres Mannes Willi im Frühjahr 2021, wieder teilgenommen hatte. Auch im Camp sprach sie über ihren verstorbenen Mann und die Umstände seines Todes. Die 43-Jährige war nach Willis unerwartetem Tod in ein tiefes Loch gerutscht, konnte weder die Beerdigung ihres Mannes organisieren, noch an ihr teilnehmen. Auch ihre Follower erfuhren auf ihren Social-Media-Kanälen lange nicht, wie es der Sängerin und Reality-TV-Darstellerin geht. 15 Kilogramm nahm Jasmin Herren ab. Nach Monaten versprach sie ihren Fans, dass sie wieder aufstehen werde. Das scheint ihr nun gelungen zu sein.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT Sachsen-Anhalt | MDR SCHLAGERWELT | 08. Februar 2022 | 16:12 Uhr