Premiere bei Florian Silbereisen ESC-Kandidat Jendrik Sigwart tritt bei Schlagerchampions auf

Blonde Strubbelmähne und immer gut gelaunt: Das ist der diesjährige deutsche ESC-Kandidat Jendrik Sigwart. Bei den SCHLAGERCHAMPIONS wird er uns seinen ESC-Song erstmals auf der ganz großen Bühne präsentieren.

Jendrik Sigwart
Immer gut drauf: ESC-Kandidat Jendrik. Bildrechte: dpa

"Was ich von mir weiß, ist, wenn ich auftrete, gebe ich statt 100% immer 200 oder 300%." Das sagt Jendrik ganz selbstbewusst im Schlagerwelt-Interview über sich selbst. Damit macht er direkt neugierig auf seine Performance beim diesjährigen Eurovision Songcontest, kurz ESC. Doch seine Künste dürfen wir schon vorher bewundern, nämlich am 27. Februar bei Florian Silbereisens SCHLAGERCHAMPIONS. Dort tritt er zum ersten Mal mit seinem ESC-Song auf der großen Bühne auf.

Wir hatten schon im Vorfeld die Gelegenheit, mit ihm zu sprechen und dabei kam heraus: Der ESC ist schon lange sein großer Traum:

Es ist ein Traum von mir, beim ESC mitzumachen. Das ist es schon länger. Ich habe das als Kind immer geguckt und gedacht: geile Show, geile Leute, das macht Bock, weil es so divers ist. Das hat für mich ein geiles Bild von Europa geschaffen.

Jendrik Sigwart

Und diesen Traum vom ESC-Auftritt hat sich der 26-jährige Hamburger selbst erfüllt - mit einer großen Portion Kreativität. Seinen ESC-Song schrieb er schon vor anderthalb Jahren selbst. Als im vergangenen Sommer coronabedingt viele Jobs von ihm abgesagt wurden, nutzte er die Zeit, um mehrere kleine Videos zu machen. Via TikTok und Instagram bewarb er sich für die Teilnahme am ESC und konnte die Jury von sich überzeugen.

Jendriks Musik fällt durch ihre Leichtigkeit auf und macht direkt gute Laune. Das liegt auch an seinem nicht gerade alltäglichen Instrument. In seiner Jugend hat er zwar Klavier und Geige gelernt, am liebsten spielt Jendrik aber seine Ukulele

Die Ukulele ist das Instrument, was mich zum einen beruhigt, und zum anderen gute Laune macht. Das klingt total banal. Aber das ist wie Yoga für mich. Und das geile ist, es ist so leicht zu lernen.

Jendrik Sigwart

Auch wenn sein erster großer Solo-Auftritt auf der Schlagerbühne erst bevorsteht, Kontakt zur Schlagerbranche hatte er dennoch schon. Der gelernte Musicaldarsteller trat 2019 schon einmal mit dem Ensemble des Musicals "Berlin, Berlin" in der Helene-Fischer-Show auf.

Wie sein Song klingt und wie er heißt, ist jedoch noch streng geheim. Gelüftet wird dieses Geheimnis bei der Songpremiere am 25. Februar im Ersten, um 17:50 Uhr und 19:56 Uhr, jeweils vor der Tagesschau. Und dann bei seinem großen Auftritt bei den SCHLAGERCHAMPIONS, am 27. Februar um 20:15 Uhr.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | SCHLAGERCHAMPIONS - DAS GROSSE FEST DER BESTEN | 27. Februar 2021 | 20:15 Uhr