SCHLAGER, STARS & STERNE - DIE GROßE SEEPARTY IN ÖSTERREICH Joel Brandenstein singt sich in die Herzen der Schlagerfans

Für Joel Brandenstein bedeutete "Schlager, Stars & Sterne" seinen ersten Auftritt bei den Feste-Shows mit Florian Silbereisen. Erfolgreich ist der gebürtige Ratinger aber schon länger.

Joel Brandenstein beim Minikonzeret bei der RTL-Soap Unter uns in den MCC Studios.
Sänger und Songschreiber Joel Brandenstein Bildrechte: imago images/Future Image

Florian Silbereisen feierte bei "Schlager, Stars & Sterne" in den Kitzbüheler Alpen eine Party der Extraklasse mit seinem Publikum. Neben einem Großaufgebot an Schlagerstars gab er auch einigen spannenden Newcomern der Szene eine Bühne, die vor der beeindruckenden Kulisse in den österreichischen Bergen auftraten.

Alter Hase als Newcomer in der Schlagerwelt

Einer von ihnen war der Sänger und Songschreiber Joel Brandenstein. Allerdings ist der Mann mit der eindringlichen Stimme alles andere als ein musikalischer Newcomer. Während er in der Schlagerszene noch relativ unbekannt ist, feierte Joel im Popmusik-Bereich bereits große Erfolge mit seinen Songs. Vor kurzem war er dann im Duett mit Vanessa Mai zu hören. Zusammen sangen sie "Der Himmel reißt auf". Bei Florian Silbereisens Show "Schlager, Stars & Sterne" hatte er nun seine Fernseh-Live-Premiere zu bestehen - und tat dies mit Bravour.

Selbstgemachter Star

Seinen Erfolg hat sich Joel Brandenstein von Anfang an selbst erarbeitet: Seit 2008 veröffentlichte Joel seine Musik im Internet, ab 2011 begann er damit, eigene Videos auf Youtube hochzuladen, meist Coverversionen von Balladen, bei denen er sich selbst begleitete. Seine Videos erreichten dabei oft ein Millionenpublikum. Nach einigen Singles folgte 2016 das erste Album unter dem Titel "Wie alles begann", 2017 dann das zweite - und das schlug ein: auf Anhieb erreichte Joel Brandenstein mit "Emotionen" die Nummer eins der deutschen Albumcharts. Und auch mit seinem aktuellen Album "Frei" schaffte er es auf den dritten Platz der Charts.

Bei Florian Silbereisen begeisterte Joel Brandenstein das Publikum mit seiner Single "Größte Stadt der Welt". Man darf gespannt sein, ob man den Künstler aus Ratingen in Zukunft öfter sehen wird. Seine Feuertaufe bei "Schlager, Stars & Sterne" jedenfalls absolvierte er mit einer Coolness, die nicht jedem in die Wiege gelegt wurde.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | SCHLAGER, STARS & STERNE - DIE GROßE SEEPARTY IN ÖSTERREICH | 25. Juli 2020 | 20:15 Uhr