Karriereende mit 75 Jürgen Drews denkt über Schlager-Ruhestand nach

Wer Jürgen Drews sieht und erlebt, vergisst, dass der Sänger 75 Jahre alt ist. Doch der "König von Mallorca" denkt tatsächlich über das Ende seiner Karriere nach. Und das macht Onkel Jürgen so, wie er alles tut: Lässig und mit einem verschmitzten Lächeln.

Jürgen Drews
Jürgen Drews: Bald ein Leben ohne Bühne? Bildrechte: imago images / Eibner

"Ein Bett im Kornfeld" - dieser Song hat den Schlagersänger Jürgen Drews nicht nur bekannt gemacht, sondern sein ganzes Musikerleben hindurch begleitet. Es weiß zwar niemand, wie oft Jürgen Drews sich eine Nacht im Kornfeld gegönnt hat, Fakt ist, dass der Sänger keinesfalls wirkt wie ein 75-Jähriger, und schlafen an der frischen Luft hält bekanntlich jung.

Jürgen Drews turtelt mit Ehefrau Ramona während der ARD-TV-Sendung Immer wieder sonntags .
Jürgen Drews und seine Frau Ramona. Bildrechte: imago images/Eibner

Der "König von Mallorca" performed auch auf der Bühne noch genauso wie vor zwanzig Jahren. Allerdings steht jetzt schon ab und zu Tochter Joelina neben ihm. Spätestens, wenn die nächste Generation aufrückt, ist das ein Anlass, über einen eventuellen Staffelstab-Übergabe nachzudenken.

Und genau das tut gerade Jürgen Drews. Anlässlich des Erscheinens seines neuen Albums "Jürgen Drews: Das ultimative Jubiläums-Best-Of" am 23.10., sagte er der Zeitschrift Gala: "Ich sage nicht, dass mein neues Album das letzte ist. Aber wenn es so kommen sollte, ist das auch okay". Auf die Frage, was er sich vorstellt zu tun, wenn er seine Musiker-Karriere an den Nagel hängt, sagt Drews:

Wir haben einen riesigen japanischen Zierbaum. Der lockt im Sommer die Bienen aus allen Himmelsrichtungen an. Ich setze mich unheimlich gern unter diesen Baum, lausche dem Summen und beobachte die Bienen bei der Arbeit. Wenn mir Ramona dann noch einen Latte Macchiato bringt und sich dazugesellt, ist mein Glück perfekt."

Jürgen Drews Gala.de

Auf die Frage, was der Schlagerwelt fehlen würde, wenn er aufhörte, sagte Drews kurz und bündig: "Nix. Niemand ist unersetzbar."

Gerade in diesem Jahr, in dem Jürgen Drews im April seinen 75. Geburtstag feierte, gab es mehrere Ereignisse, die den Musiker nachdenklich werden ließen.

Aus für "König von Mallorca"

So musste seine "zweite Heimat", ein Kultbistro namens "König von Mallorca" im mallorquinischen Urlaubsort Santa Ponca coronabedingt schließen. Jürgen Drews war in dem von einem befreundeten Ehepaar betriebenen Bistro nicht nur Namensgeber, sondern auch Stammgast und er trat auch oft dort auf.

TV-Premiere mit Tochter Joelina

Schlager, Stars und Sterne - Jürgen Drews und Joelina: We've got tonight
Jürgen und Joelina Drews bei ihrem Auftritt in der Fernsehshow. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bei der von Florian Silbereisen moderierten Show "Schlager, Stars & Sterne" in den Kitzbüheler Alpen trat Jürgen Drews das erste Mal gemeinsam mit seiner Tochter Joelina auf. Gemeinsam präsentierten sie den internationalen Megahit "We've got tonight". Der Song, der im Original von Kenny Rogers und Sheena Easton gesungen wurde, zeigte einmal mehr, dass Jürgen Drews über ein beeindruckendes Stimm-Repertoire verfügt. Und: Seine Tochter Joelina steht ihm in nichts nach.

Jürgen Drews veröffentlicht Memoiren: "Es war alles am besten"

Im August 2020 veröffentlichte Jürgen Drews unter dem Titel "Es war alle am besten" außerdem seine Memoiren.

Rückblickend kann ich doch sehr glücklich über den Verlauf meines Lebens sein. Ich sage das auch immer wieder gern: Für vieles, was mir in meinem Leben widerfahren ist, kann ich einfach nichts. Alles ist einfach irgendwie passiert. Durch Zufall oder Schicksal? Wie auch immer. Ich habe immer alles so genommen, wie es kam, und entsprechend darauf reagiert.

Jürgen Drews "Es war alles am besten"

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 16. Oktober 2020 | 16:30 Uhr