Kurz vor Album-Release Kelly Family: Patricia Kelly nach Treppensturz an Krücken

Das Jahr 2021 hatte für Patricia Kelly so einige Hürden parat. Kurz vor dem Jahreswechsel stürzt sie die Treppe hinab und zieht sich einen Bandausriss im linken Fußgelenk zu.

Patricia Kelly blickt in die Kamera. Sie hat lange blonde Haare und trägt ein halbtransparentes Oberteil, das mit Blumen bestickt ist.
Patricia Kelly muss vorläufig an Krücken gehen. Bildrechte: Sandra Ludewig

Und das passierte der Sängerin genau zwei Tage vor dem Release ihres neuen Albums "Unbreakable". Nun musste die 52-Jährige Auftritte und TV-Besuche wegen ihrer Verletzung absagen. Als sie mit ihren Fans in einem Livestream das Release ihres Albums feierte, teilte sie ihnen zu Beginn erst einmal die "Neuigkeit" mit.

Erst einmal muss ich euch etwas zeigen, als ob das Jahr nicht schwer genug war. Patricia hat tatsächlich jetzt Krücken. Ich bin gefallen und zwar die letzte Stufe. Das ist wirklich absurd, ich war total gut drauf, weil ich meinen ersten Gesangsunterricht gemacht habe und meine Gesangslehrerin sagte, die Stimme ist da, wir kriegen die schon in Gang, alles wird gut. Dann bin ich ganz happy die Treppe runter und die letzte Stufe habe ich nicht gesehen und klack. Aber, nicht schlimm, heut ist Release-Day!

Patricia Kelly Instagram

Patricia Kelly ist tapfer. Erst vor kurzem sagte sie einem TV-Sender, dass das Jahr 2021 eines der härtesten ihres Lebens war. Im April starb überraschend ihre jüngere Schwester Barby im Alter von 45 Jahren. Patricia erkankte im Herbst erneut an Corona, obwohl sie bereits genesen und durchgeimpft war. Dabei ging es ihr so schlecht, dass sie sogar ins Krankenhaus musste. Jetzt veröffentlicht sie endlich ihr neues Album, da stürzt sie die Treppe hinunter und muss Termine rund um das Release absagen.

Doch die Sängerin scheint es gut zu verarbeiten. "Nicht schlimm" sagt sie lächelnd in die Kamera. Nun wird sie von ihren "Männern", ihrem Ehemann Denis und den beiden Söhnen, gepflegt.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT Sachsen-Anhalt | MDR SCHLAGERWELT | 31. Dezember 2021 | 12:57 Uhr