Platin Edition ihres Erfolgs-Albums Kerstin Ott überrascht mit neuen Songs

Was Kerstin Ott anfasst wird zum Erfolg. Ihr aktuelles Album "Ich muss dir was sagen" erreichte im vergangenen Jahr schnell die Spitze der Schlagercharts. Jetzt legt sie mit einer Platin-Edition nach.

Cover - Kerstin Ott
Das Cover zum neu aufgelegten Album. Bildrechte: Universal Music

Schon Ende November veröffentlichte Kerstin Ott mit ihrer Single "Schlaflos" einen ersten Vorboten der Platin-Edition ihres Erfolgsalbums "Ich muss dir was sagen". In dem Song geht es um jemanden, der nachts ganz allein durch die Straßen zieht - eben schlaflos ist. Im Interview mit "Meine Schlagerwelt" erklärt Kerstin Ott, dass dieser Text wie kaum ein anderer zu ihr passt.

Ich bin echt ne Nachteule und wie so ein kleiner Hamster nachtaktiv und dafür schlaf ich nachmittags gerne mal. Als ich mit meinem Team das Lied „Schlaflos“ geschrieben hab, war das einfach so super passend.

Kerstin Ott

Sonderlich kreativ sei sie nachts aber nicht, erzählt sie weiter.

Manchmal kommen mir schon Ideen, aber dann schrieb ich mir nur so Stichwörter auf. Meistens guck ich Fernsehen dann oder unterhalt mich mit meiner Frau, die ist Gott sei Dank auch nicht so ein ganz früher Ins-Bett-Geher. Es gibt genug, was man nachts machen kann… [lacht]

Kerstin Ott auf der Bühne
Kann hoffentlich auch bald wieder auf die Konzertbühne: Kerstin Ott. Bildrechte: imago images/Eibner

Am 18. September erschien "Schlaflos" dann zusammen mit fünf anderen neuen Songs auf "Ich muss dir was sagen - Platin Edition". "99 Gründe", "Manchmal", "Ich hab's wirklich versucht", "Heute ist mein Tag" und "Shallow" heißen die anderen neuen Songs. Mit "Shallow" hat es sogar ein englischsprachiger Titel auf das Album geschafft, der im Original von Lady Gaga und Bradley Cooper ist. Im interview betont sie, dass sich ihre Fans auf abwechslungsreiche Songs freuen können.

Die sind unterschiedlich, die sechs Songs. Wir haben auch einen englischen Titel mit auf dieser Platin-Edition und zwar „Shallow“. Den haben wir auf unserer Tour im letzten Jahr gespielt. Der kam bei den Leuten so gut an, dass wir jetzt gesagt haben: Okay, dann machen wir den jetzt auch noch auf die Platte. Ansonsten ist es von den Themen recht unterschiedlich. Wir haben auch ne Ballade drauf oder einen Song, der heißt „Heute ist mein Tag“, ein sehr lebensbejahender Song. Wieder sehr gemischt alles.

Kerstin Ott

Um die neuen Songs jedoch auch live zu erleben, müssen ihre Fans Geduld beweisen. Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen musste Kerstin Ott ihre eigentlich für den Herbst geplante Tournee auf das kommende Jahr verschieben.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 19. September 2020 | 11:15 Uhr