"Wir zwei gegen den Rest der Welt" Kerstin Ott widmet Song ihrer Frau Karolina

Ihr Lied "Wir zwei gegen den Rest der Welt" widmet Kerstin Ott ihrer Ehefrau Karolina. Das verkündet die Sängerin auf ihrem Instagram-Profil und verbindet dies mit einer wunderbaren Liebeserklärung.

Kerstin Ott neben einer Frau
Bildrechte: imago/Eibner

Kerstin Ott ist eigentlich nicht der Typ für romantische Statements. Doch jetzt hat die Interpretin von "Die immer lacht" ihrer Ehefrau Karolina auf Instagram eine wunderschöne Liebeserklärung gemacht. Zum Song-Titel "Wir zwei gegen den Rest der Welt" schreibt sie:

Wenn man seinen Seelenpartner gefunden hat. Die Person, die ohne Worte versteht, was man sagen will. [...] Die Person, die du direkt nach dem Abschiedskuss vermisst, dein Vertrauter, der dir die Feile ins Gefängnis schmuggeln würde. Dieses Lied ist für meine Frau und für eure Frauen, Männer, Freunde.

Kerstin Ott Instagram/Kerstin Ott
Kerstin Ott mit Lebenspartnerin Karolina Köppen in einer TV-Show, 2019
Kerstin Ott und Karolina in der Fernsehshow: "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" 2019. Bildrechte: imago images / Future Image

Der Titel "Wir zwei gegen den Rest der Welt" ist auf dem aktuellen Album "Nachts sind alle Katzen grau" von Kerstin Ott, das vor kurzem erschienen ist. Die gebürtige Berlinerin ist bei ihren Fans auch wegen ihrer Bodenständigkeit und der Eigenschaft, sich selbst treu zu bleiben, beliebt. Während ihre Kolleginnen elegant oder mit Glamour und Glitzer auf der Bühne stehen, erscheint Kerstin Ott in Jeans und Hoody. Kerstin mag eher die leisen Töne und ihre Texte spiegeln ihre Auffassung von Toleranz und alternativen Lebensmodellen wider.

Und genau das lebt sie selbst. Mit ihrer Frau Karolina ist Kerstin seit 2017 verheiratet. Karolina brachte zwei Kinder mit in die Ehe. Die Familie wohnt mit einer ganzen Anzahl von Tieren (drei Hunde, zwei Katzen, 15 Meerschweinchen und sechs Kaninchen) in einem Häuschen in der Nähe von Heide in Schleswig-Holstein. Beide sind sehr tierlieb. Das Paar holte nicht nur den tauben Labrador "Jakob" zu sich nach Hause, sondern unterstützt den Verein "Seelentröster" in Altenberga. Kerstin und ihre Frau haben für mehrere Tiere des Vereins die Patenschaft übernommen.

Wenn Kerstin Ott der Kragen platzt

Es braucht wirklich viel, um Kerstin Ott aus der Ruhe zu bringen. Die entspannte Sängerin ist normalerweise eher leise als laut und regt sich selten öffentlich über irgendetwas auf. Das passiert nur, wenn es um ihre Familie geht. Ende letzten Jahres hatte die Sängerin die Spekulationen um ihren Beziehungsstatus zu ihrer Karolina endgültig satt. Auf ihren Social-Media-Kanälen machte sie ihren Standpunkt zu solchen Mutmaßungen eindeutig klar und erklärte, dass sie es satt habe, dass ihre Familie angegriffen werde.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 28. September 2021 | 12:20 Uhr