KLUBBB3: Auftritt bei Winter-Musi ohne Jan Smit

So etwas hat es noch nicht gegeben: Beim großen Winter Open Air von „Wenn die Musi spielt“ in Bad Kleinkirchheim wird KLUBBB3 am Samstag nicht in gewohnter Formation auf der Bühne stehen. Weil Jan Smit noch immer krank ist, werden Florian Silbereisen und Christoff de Bolle einmalig weibliche Verstärkung bekommen.

Bei der Musi in Österreich treten Klubbb3 ohne den erkrankten Jan Smit auf. Bildrechte: MDR / ORF / Peter Krivograd

Einige Fans hatten es im Vorfeld der Musi schon befürchtet, jetzt ist es Gewissheit. Beim großen „Wenn die Musi spielt“-Winter Open Air in Bad Kleinkirchheim wird aus KLUBBB3 nun KLUBBB2. Jan Smit, der holländische Sänger und Bandkollege von Florian Silbereisen und Christoff de Bolle, ist nicht mit nach Kärnten gereist. Grund: Er ist erkrankt. Schon seit November hatte er alle Auftritte absagen müssen. Damals hatte ihn eine Kehlkopfentzündung außer Gefecht gesetzt.

Doch Florian Silbereisen und Christoff haben sich für die Liveshow adäquaten Ersatz gesucht. Gastgeberin Stefanie Hertel selbst wird den Part von Jan Smit singen und das Publikum in Österreich und Deutschland so richtig einheizen. Die Fans dürfen also auf ganz besondere Auftritte freuen.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Wenn die Musi spielt - Winter Open Air | 18. Januar 2020 | 20:15 Uhr