Mehrere Städte betroffen Andrea Berg muss Konzerte wegen Coronavirus absagen

Lange haben ihre Fans auf eine Entscheidung gewartet, jetzt ist es Gewissheit. Andrea Berg muss Konzerte ihrer MOSAIK-Tour absagen. Ihr Konzertveranstalter streicht mehrere Termine.

ängerin Andrea Berg auf der Bühne einer Fernsehshow.
Das Coronavirus macht ein Strich durch mehrere Berg-Konzerte. Bildrechte: imago/STAR-MEDIA

Bis zum 28. März sollte Andrea Berg noch Konzerte in ganz Deutschland spielen. Am Dienstag haben die ersten Städte und Bundesländer jedoch mitgeteilt, dass Veranstaltungen über 1.000 Personen wegen der Corona-Epidemie untersagt werden sollen. Am Abend reagierte dann auch der Konzertverstalter Global Event & Entertainment, der für Andrea Bergs Konzerte zuständig ist, und sagte folgende fünf Konzerte ab:

13.03. Erfurt
14.03. Nürnberg
20.03. Magdeburg
21.03. Bremen
22.03. Dortmund

Natürlich wird von uns mit Hochdruck an einer weiteren terminlichen Planung, insbesondere ob und wann es einen Nachholtermin geben kann, gearbeitet. Wir bitten um Verständnis, dass dies aufgrund der aktuellen Situation einige Zeit in Anspruch nehmen kann, da weitere Entwicklungen abzuwarten sind.

Global Event & Entertainment Pressemitteilung

Über den anderen Konzerten steht aktuell noch ein großes Fragezeichen, denn wenn sich weitere Bundesländer zu einer Einschränkung von Veranstaltungen entscheiden, könnten auch noch weitere Auftritte ausfallen.

Der Veranstalter sicherte den Fans jedoch zu, dass Tickets für eventuelle Nachholtermine ihre Gültigkeit behalten.