SCHLAGERBOOOM 2016 - Al Bano & Romina Power
Beim SCHLAGERBOOOM 2016 feierten sie ihr Comeback: Al Bano & Romina Power Bildrechte: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Al Bano & Romina Power Letzter TV-Auftritt bei Florian Silbereisen

Mit Hits wie "Felicità" und "Sempre Sempre" begeisterten Al Bano & Romina Power nicht nur die Deutschen. Nach der Verkündigung ihres Karriereendes steht jetzt der letzte gemeinsame TV-Auftritt an: bei den "SCHLAGERCHAMPIONS - DAS GROSSE FEST DER BESTEN" mit Florian Silbereisen.

SCHLAGERBOOOM 2016 - Al Bano & Romina Power
Beim SCHLAGERBOOOM 2016 feierten sie ihr Comeback: Al Bano & Romina Power Bildrechte: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Mit Hits wie "Felicità" und "Sempre Sempre" begeisterten Al Bano & Romina Power nicht nur die Deutschen. Auch international feierte das Paar große Erfolge - bis das Schicksal um die verschwundene Tochter Ylenia Ende der 90er-Jahre zu Scheidung und Rosenkrieg führte. In den letzten Jahren näherten sich die beiden "Powers" wieder an und feierten ihr musikalisches Comeback - u.a. in dem von Showmaster Florian Silbereisen moderierten SCHLAGERBOOOM 2016.

Ende vergangenen Jahres erklärte Al Bano überraschend sein Karriereende. "Am 31. Dezember 2018 höre ich auf zu singen", sagte der 74-Jährige laut Nachrichtenagentur Ansa im italienischen Fernsehen - und kündigte seine für März 2018 geplante Abschiedstournee mit sechs Konzerten in Deutschland an. Bei den "SCHLAGERCHAMPIONS - DAS GROSSE FEST DER BESTEN" nimmt das beliebte Italo-Pop-Duo nun auch vom TV-Publikum Abschied und wir zum letzten Mal gemeinsam bei einer Live-Show im deutschen und österreichischen Fernsehen zu sehen sein. Ein bewegendes Finale!

Dieses Thema im Programm: Das Erste | SCHLAGERCHAMPIONS - DAS GROSSE FEST DER BESTEN | 13. Januar 2018 | 20:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 10. Januar 2018, 18:24 Uhr