Coronavirus Maite Kelly: Momentan müssen wir alle Helden sein

Schlagersängerin Maite Kelly hat sich angesichts des grassierenden Coronavirus auf ihrer Facebook-Seite mit einem bewegenden Statement an ihre Fans gewandt. Ihre Botschaft: Gemeinsam schaffen wir das!

Maite Kelly
Maite Kelly ruft dazu auf, zusammenzuhalten Bildrechte: IMAGO

Die Schlagersängerin Maite Kelly ist nicht nur auf der Bühne ein enormes Energie-Bündel. Die allein erziehende Mutter dreier Töchter schreibt, komponiert und hat eine eigene Mode-Linie. Und Maite engagiert sich in der Deutschen Krebshilfe. Die Künstlerin geht mit offenen Augen durchs Leben, ihre Fans schätzen auch das an ihr. Nun hat sie sich mit Blick auf das grassierende Coronavirus mit einem bewegenden Statement an ihre Fans gewandt.

Nicht nur in unserer Branche ist die Ohnmacht der abgesagten Veranstaltungen zu spüren. Ärzte, Wissenschaftler, Krankenschwestern, Polizisten ... sie alle sind momentan die Helden an der Frontlinie der Menschlichkeit ... und ja, momentan müssen wir alle Helden sein! Lange nicht mehr war es global so spürbar, dass wir alle Teil eines Ganzen sind. Wir sind eine unschlagbare Gemeinschaft, eine Familie in unserer Menschlichkeit.

Maite Kelly Facebook

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 12. März 2020 | 16:49 Uhr