Die kleine Hummel Bommel schützt die Umwelt Neues Kinderbuch von Maite Kelly ist da

Sängerin, Komponistin, Texterin, Schriftstellerin und Mutter: Maite Kelly hat die Zeit ohne Konzertauftritte genutzt, um ihr nächstes Kinderbuch fertigzustellen. Mit "Die kleine Hummel Bommel schützt die Umwelt" veröffentlicht Maite Kelly ihr zweites Kinder-Sachbuch. Über die kleine Hummel Bommel hat die dreifache Mutter bereits eine ganze Bücherserie veröffentlicht.

Maite Kelly
Maite Kelly engagiert sich für den Schutz der Umwelt Bildrechte: imago images/Future Image

Maite Kelly kann als Mutter von drei Töchtern sehr gut nachvollziehen, was Kinder fühlen, wovor sie Angst haben und worüber sie sich freuen. In ihren Büchern und Geschichten über die kleine Hummel Bommel nutzt sie diese Erfahrungen. In ihren Sachbüchern geht sie sogar noch einen Schritt weiter. Mit ihnen möchte sie bei den Kindern auf spielerische und fröhliche Weise das Verantwortungsgefühl für die Natur wecken. Nach "Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese" ist jetzt "Die kleine Hummel Bommel schützt die Umwelt" erschienen.

Nach der Wiese geht es nun um die Umwelt, denn die geht uns alle an. Was können wir in kleinen Hummelschritten tun, um sie zu unterstützen und zu bewahren? Gerade in diesem besonderen Jahr haben wir gemerkt, wie wichtig die Natur für uns und unser Wohlbefinden ist. 

Maite Kelly Facebook

Komm mit der kleinen Hummel auf eine spannende Reise in unsere Umwelt! Bommel erklärt dir, dass alles mit allem zusammen hängt und wie wichtig es ist, schon die kleinsten Dinge zu schützen und erhalten. Dafür musst du die Natur und Umwelt aber erstmal kennen und lieben lernen. Denn: Nur was man kennt und liebt, das schützt man auch! 

Maite Kelly, Britta Sabbag Die kleine Hummel Bommel schützt die Umwelt

So laden Maite Kelly und Autorin Britta Sabbag die Kinder ein, die Welt um sie herum besser kennen zu lernen. Schon, wenn man die Hummel Bommel sieht, möchte man sie gern begleiten.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 29. Juni 2020 | 15:50 Uhr