Musikalisches Geheimnis Maite Kelly & Giovanni Zarrella machen gemeinsame Sache!

Maite Kelly ist nicht nur als erfolgreiche Sängerin bekannt, sondern auch als hervorragende Songschreiberin. Jetzt, das verrät sie auf ihrem Instagram-Kanal, schreibt sie gemeinsam mit Giovanni Zarrella einen Song.

Maite Kelly und Giovanni Zarrella in der TV Show "Die Giovanni Zarrella Show"
Maite Kelly und Giovanni Zarella in der TV-Show des Italieners am 13.11.2021. Bildrechte: imago images/Future Image

Was wird das für ein Song? Ein Duett für Maite und Giovanni oder ein Song für ihn? In einem Frage-Antwort-Video auf ihrem Instagram-Account antwortet Maite Kelly auf die Frage: "Hast du einen Song mit Giovanni geschrieben?"

Ich habs, ich habs – bin noch dran. Gib mir noch ein bisschen Zeit. So ein Song ist gar nicht so einfach, zu schreiben.

Maite Kelly Instagram-Video
Maite Kelly und Roland Kaiser während der Sendung Schlagerchampions
Maite Kelly und Roland Kaiser singen ihr Erfolgsduett "Warum hast du nicht nein gesagt". Bildrechte: imago images/Jan Huebner

Worüber der neue Song handelt, verriet Maite nicht. Allerdings hat sie mit "Warum hast du nicht nein gesagt" bewiesen, dass sie sehr erfolgreiche Songs schreiben kann. Das Duett mit Roland Kaiser hatte die Sängerin mit textlicher Unterstützung von Götz von Sydow bereits 2014 geschrieben. Auf Youtube wurde das Musikvideo bisher über 135 Millionen Mal angeklickt. Die Single bekam 2020 für über 300.000 verkaufte Einheiten eine Platin-Schallplatte. Damit zählt der Song zu den meist verkauften deutschsprachigen Schlagern in Deutschland.

Giovanni Zarrella hatte Maite Kelly den Rücken gestärkt

Maite Kelly hatte im September 2021 mit ihrem Auftritt in der Giovanni-Zarrella-Show für Verwirrung gesorgt. Die Sängerin wirkte sehr emotional, zum Teil sogar etwas abwesend. In den Medien wurde spekuliert. Giovanni Zarrella stärkte Maite damals in der "Bild"-Zeitung mit seinem Statement den Rücken.

Ich kenne Maite als großartige Künstlerin und Performerin.

Giovanni Zarrella "Bild"-Zeitung

Außerdem lud er die Sängerin auch zu seiner nächsten Show ein.
Maite Kelly hatte sich später dann selbst zu ihrem Auftritt geäußert. Sie habe einen ihrer zwei Songs ihrer 1982 verstorbenen Mutter und im April 2021 verstorbenen Schwester Barby gewidmet. Deshalb, so Maite Kelly auf ihrem Instagram-Account, sei es für sie "der emotionalste Auftritt" gewesen und einer der ersten Auftritte seit Barbys Tod. Auch habe sie wieder sehr unter ihrem extremen Lampenfieber gelitten, die coronabedingte Auftrittspause habe es wieder schlimmer werden lassen.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 24. Juni 2022 | 11:46 Uhr