Mehr als Schlager! Katze gegen Hund: Maite Kelly in Kinofilm "Wuff"

Maite Kelly ist nicht nur eine der Powerfrauen des deutschen Schlagers, sondern in diesem Jahr auch als Schauspielerin auf der Kinoleinwand zu sehen. In "Wuff", der neuen Komödie des deutschen Star-Regisseurs Detlev Buck, spielt sie eine Nebenrolle. Der Film ist jetzt in den Kinos angelaufen.

Maite Kelly auf der großen Leinwand! Die überraschende Nachricht kam von Maite Kelly selbst. Auf Facebook und Instagram hat die Schlagersängerin bereits Ende vergangenen Jahres verraten, dass sie 2018 in einer kleinen Rolle in einem Kinofilm zu sehen sein wird. Der Film mit dem Titel "Wuff - Folge dem Hund" ist zum großen Teil bereits im September 2017 am Rennsteig in Thüringen abgedreht worden. Weitere Drehorte waren Berlin und Brandenburg. Im Film gehe es neben dem Kontrast zwischen Stadt und Land auch um die Symbiose zwischen Hund und Mensch, erklärt Regisseur Detlev Buck.

WUFF ist ein Film über Hunde und ihre Menschen, der das Geheimnis und die Schönheit der Hund- Mensch-Beziehung in Geschichten und Bildern einfängt - und das nicht nur für Hundeliebhaber!

DCM Pictures

Die Dreharbeiten sind für Maite eine tolle Herausforderung gewesen, schreibt sie in ihrem Post. Dazu gibt sie auch einen ersten kleinen Einblick vom Set.

Maite Kelly bei der Premiere des Kinofilms My Little Pony im Zoo-Palast. Berlin
Maite Kelly bei der Premiere des Kinofilms "My Little Pony" im Zoo-Palast Berlin. Bildrechte: IMAGO

Neben der Gesangskarriere und ihren Erfolgen als Kinderbuchautorin ("Die kleine Hummel Bommel") scheint das zweitjüngste Kind der Kelly-Family nun auch am Schauspielern und Synchronsprechen zunehmend Gefallen zu finden. Nach einer Gastrolle in der beliebten Krankenhausserie "In aller Freundschaft" im Jahre 2014 war Maite Kelly erst im vergangenen Jahr in der deutschen Fassung des animierten Musical-Films "My Little Pony" (Kinostart: Oktober 2017) zu hören. Hier lieh sie dem düsteren Pony "Tempest Shadow" ihre Stimme.

Dass auch "Wuff - Folge dem Hund" ein großer Erfolg in den deutschen Kinos wird, ist wahrscheinlich. Schließlich ist der Film mit Frauenschwarm Kostja Ullmann ("Mein Blind Date mit dem Leben"), der britischen Schauspielerin Emily Cox ("The Last Kingdom") sowie Marie Burchard ("Die Bücherdiebin"), Frederick Lau ("Victoria") und Judy Winter durchaus prominent besetzt. Am 25. Oktober 2018 ist der Film jetzt in den Kinos angelaufen.

Schlagwörter:

Zuletzt aktualisiert: 30. Oktober 2018, 14:28 Uhr