Duo Marianne & Michael feiern im Herbst Comeback Nach Schlaganfall: Michael Hartl kehrt mit Marianne auf die Bühne zurück

Michael Hartl erlitt im März einen schweren Schlaganfall, musste ins künstliche Koma versetzt werden. Doch der 73-Jährige kämpfte sich ins Leben zurück. Im Herbst werden er und seine Marianne auf die Bühne zurückkehren.

Michael und Marianne Hartl
Marianne & Michael freuen sich auf ihre Bühnenrückkehr. Bildrechte: IMAGO / Sammy Minkoff

Michael Hartl vom Duo "Marianne & Michael" musste nach seinem schweren Schlaganfall am 10. März 2022 und dem darauf folgenden künstlichen Koma vieles neu erlernen. Dazu gehörte das Sprechen und auch das Laufen. Seine rechte Seite war stark beeinträchtigt.

Doch der 73-Jährige kämpfte sich durch zahllose Therapien, immer an seiner Seite: Seine Frau und Duettpartnerin Marianne. Gemeinsam haben die zwei diese schwere Zeit durchgestanden. Jetzt plant das Duo seine Rückkehr auf die Bühne. Am 4. September werden Marianne & Michael bei "Immer wieder sonntags" auftreten und am 23. September sind sie zu Gast in der Riverboat-Talkshow. Ab November soll es dann auf Tournee gehen.

Ab 26. November: "Weihnachten mit Marianne & Michael"

Die Weihnachtstour des Volksmusik- und Schlager-Duos startet am 26. November, insgesamt sind 19 Konzerte vorgesehen. Mit dabei sind Ireen Sheer, die Calimeros und Miguel Gaspar.

Der Weg ist das Ziel und die Tournee ist für Michael ein riesiger Ansporn. Michael ist zu 98 Prozent wieder hergestellt. Wir sind auf einem guten Weg.

Marianne Hartl Abendzeitung.de
Marianne Reiner und Michael Adolf Hartl „Marianne und Michael“ tanzen beim 26. Leipziger Opernball
Marianne & Michael beim Leipziger Opernball 2021. Bildrechte: dpa

Die Sängerin sei von den Fortschritten und der Motivation ihres Mannes überwältigt, sagt sie in dem Zeitungsinterview weiter. Michael mache viel Sport und Krafttraining, Ergotherapie und Logopädie. Außerdem würden beide jetzt noch mehr auf die Ernährung achten. Sie verzichten weitestgehend auf Fleisch und Wurst und würden auch Zucker nur noch in geringen Mengen konsumieren.

Wie gut es den beiden im Moment geht, posten sie auf ihrer Facebook-Seite. Unter dem Titel "Er hat das Steuer wieder fest in der Hand" sind beide an Bord eines Bootes zu sehen. Im Post-Text bedanken sie sich für die zahlreichen Genesungswünsche.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Riverboat | 23. September 2022 | 22:00 Uhr