Drei Konzerte betroffen Matthias Reim: Konzerte wegen akuter Erkrankung abgesagt

Matthias Reim ist derzeit auf Tournee. Mit dabei sind sein Sohn Julian und seine Frau Christin Stark nebst Baby Zoe. Doch nun enttäuscht eine Nachricht die Fans. Semmel Concerts teilte mit, dass drei Konzerte wegen einer akuten Erkrankung von Matthias Reim abgesagt werden müssen.

Matthias Reim live beim 22. Oberlausitzer Oktoberfest 2019 in der Festhalle.
Matthias Reim ist akut erkrankt. Bildrechte: imago images/Future Image
Album-Cover Matthias Reim "Matthias"
Cover des aktuellen Albums von Matthias Reim. Bildrechte: EPIC Deutschland

Matthias Reim hat sich so auf diese Tour gefreut. Zwar ist er gerade von der Tournee "DAS GROSSE SCHLAGERFEST XXL" zurückgekehrt, doch das hier ist seine eigene Tour. Zwei Jahre lang hat er an der Musik, die er nun seinen Fans vorstellen will, gearbeitet. Und nun kommt am Mittwoch, den 8. Juni, die Mitteilung des Veranstalters Semmel Concerts:

Aufgrund einer akuten Erkrankung des Künstlers können die Konzerte in Wolfhagen am 08.06.2022, Nürnberg am 09.06.2022 und Gera am 10.06.2022 NICHT stattfinden.

Semmel Concerts Instagram

Der Veranstalter fügt hinzu, dass die Ersatztermine bereits feststehen. Für Wolfhagen ist das Konzert am Montag, den 8. August, für Gera am Freitag, den 26. August und für Nürnberg am Mittwoch, den 31. August, geplant. Die bereits gekauften Tickets würden ihre Gültigkeit für die Ersatztermine behalten.

Matthias Reim und Christin Stark
Matthias Reim und seine Frau Christin Stark. Bildrechte: dpa

Auch Sohn Julian und Matthias Reims Ehefrau Christin Stark mit Baby Zoe sind mit auf Tournee. Damit Zoe nicht allzu großem Tournee-Stress ausgesetzt ist, hat Matthias Reim extra ein Wohnmobil gekauft.
Der Musiker war kurz vor dem Start seiner "Matthias Reim-Tour" am 2. Juni mit Florian Silbereisen und dem "GROSSEN SCHLAGERFEST XXL", vom 26. April bis zum 28. Mai unterwegs gewesen und bei 24 Veranstaltungen aufgetreten.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 08. Juni 2022 | 15:53 Uhr