Matthias Reim: Sein Superhit ist Fluch und Segen zugleich "Verdammt, ich lieb' dich" - Der Mega-Hit des Einheitsjahres 1990

Niemand kannte vor 1990 Matthias Reim - dann brachte er im April "Verdammt, ich lieb' dich" ins Radio und ins Fernsehen. Was dann kam, hat niemand erwartet. 16 Wochen war der Song auf Platz 1 der deutschen Singlecharts. Das war ein Rekord.

Der Sänger Matthias Reim und Mago anfang der 1990 Jahre
Matthias Reim und seine damalige Frau Margo im Jahr der deutschen Einheit 1990. Bildrechte: imago images / Horst Galuschka

Nie zuvor hatte sich ein deutschsprachiges Lied so lange an der Spitze der deutschen Single-Charts behaupten können wie "Verdammt, ich lieb' dich". Der Song wurde vergoldet und sein Komponist, Texter und Interpret Matthias Reim mit Preisen überschüttet.

Die Geschichte von "Verdammt, ich lieb' dich"

Der erste Versuch, den Song zu veröffentlichen, war gescheitert. Im Herbst 1989 hatte die Plattenfirma Electrola "Verdammt, ich lieb' dich" abgelehnt. Sie sah in dem Lied kein Erfolgspotential.
Matthias Reim war gerade 32 Jahre alt geworden, hatte eine Frau und lebte in einem kleinen Ort in Niedersachsen.

Eigentlich fühlte er, dass das ein ganz besonderer Hit war. Doch für keinen der Interpreten, für die er arbeitete, schien der Song geeignet, dafür war er zu rockig. Schließlich reichte er ihn bei Polydor ein. Die Plattenfirma war bereit, den Song zu veröffentlichen, vorausgesetzt, Matthias Reim sänge ihn selbst ein. Um die Kosten gering zu halten, bildeten seine damalige Frau Margo und eine Freundin der Familie den Chor.

Als der Song im April erschien, kam der blonde Typ mit seiner rockigen Liebesgeschichte den Menschen gerade recht. Nach der großen Aufregung um die geöffneten deutschen Grenzen und die deutsche Wiedervereinigung hatte man nun wieder Sehnsucht nach Normalität.
Das Jahr 1990 brachte für Matthias Reim nicht nur ein geeintes Deutschland, sondern einen überraschenden Riesen-Durchbruch als Musiker und er brachte ihm den größten Hit seiner Karriere.

Dieser unfassbar große deutsche Hit, der hatte für mich natürlich auch einen riesigen Schatten, weil alles, was ich danach gemacht habe, wurde immer an 'Verdammt, ich lieb' dich' gemessen. Für mich war und ist dieser Song Fluch und Segen zugleich.

Matthias Reim Bayern plus /Ein Hit und seine Geschichte

"Verdammt, ich lieb' dich" in Zahlen:
- 500.000 Mal in Deutschland verkauft
- 2,5 Millionen Mal weltweit verkauft
- 1 Mal Gold
- 2 Mal Platin
- Zwölf Coverversionen

Matthias Reim - Verdammt ich lieb' dich 2 min
Bildrechte: Riverboat
2 min

Schlagerstar Matthias Reim singt seinen Superhit "Verdammt, ich lieb' dich" LIVE im Riverboat-Studio.

MDR FERNSEHEN Fr 22.11.2019 22:45Uhr 02:22 min

https://www.mdr.de/riverboat/video-matthias-reim-verdammt-ich-lieb-dich-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Zwei Kinder des Musikers sind bereits Kolleg(inn)en

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 02. Oktober 2020 | 17:32 Uhr