Sänger vermisst die Bühne Matthias Reim veröffentlicht neues Album "Matthias"

Monatelang hat Matze Reim mit seiner Band an dem Album gefeilt, jetzt ist es soweit. Am 14. Januar erscheint unter dem Titel "Matthias" das 19. Album des Sängers.

Matthias Reim, Cover
Cover des neuen Albums von Matthias Reim. Bildrechte: Sony Music

Schlagersänger Matthias Reim hat die Corona-Zeit so gut genutzt, wie nur möglich. In einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur erzählt er, dass er ein Haus gekauft, zwei Studios eingebaut und monatelang mit seiner Band geprobt und an den Songs für sein neues Album gefeilt hat.

Ich wusste, ich habe wirklich Zeit - und das tat meinem Album wirklich gut.

Matthias Reim Deutsche Presse-Agentur
Matthias Reim auf der Bühne.
Matthias Reim vermisst die Bühne und das Publikum. Bildrechte: imago images/Tinkeres

Wie die Fans es erwarten, so wird es auch auf dem neuen Longplayer klassische Partyschlager wie "4 Uhr 30" oder "Blaulicht" geben. Aber auch den Song "Reise um die Welt", den es, so Matthias, ohne Corona nicht gegeben hätte. Der Song sei in der Zeit entstanden, in der das Reisen verboten war. Das sonst selbstverständliche Reisen sei wieder zum Traum geworden. Ein ganz besonderer Titel sei auch das Lied "Kindertraum". In ihm sieht Matthias sein gelungenstes Werk auf dem Album: "Da erzähle ich eine wahre Geschichte, dass ich eigentlich immer noch denke und fühle wie ein Kind."

Matthias Reim vermisst die Bühne

Natürlich möchte der Vollblutmusiker seine neuen Songs vor Publikum performen. Auftritte seien sein "Lebenselixier", sagt er.

Wenn Du diesen Beruf hast, brauchst und liebst Du dieses Gefühl - und das kriegst Du nicht mehr.

Matthias Reim Deutsche Presse-Agentur

Und so freut sich der 64-Jährige auf den Beginn seiner Tour mit mehreren Open-Air-Auftritten im Juni.

Auch im Privatleben des Musikers gab es in der auftrittsfreien Zeit bedeutende Veränderungen. In Florian Silbereisens Show "SCHLAGERBOOOM" haben Matthias Reim und Christin Stark im Herbst 2021 verkündet, dass sie ein Jahr zuvor still und heimlich geheiratet haben und dass sie ein Baby erwarten.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 13. Januar 2022 | 15:33 Uhr