Mit Uta Bresan und Peter Heller "Musik für Sie" spielt eure Lieblingslieder und hat diese Stars zu Gast

"Musik für Sie" steht ganz im Zeichen eurer Lieblingslieder. Uta Bresan und Peter Heller übermitteln eure Grüße und spielen ganz viel Wunschmusik. Außerdem gibt es Talks mit Beatrice Egli, Marc Pircher und Mike Leon Grosch.

Uta Bresan und Peter Heller im "Musik für Sie"-Studio.
Uta Bresan und Peter Heller erfüllen eure Musikwünsche. Bildrechte: MDR / Olivier Roche

Jeder kennt ihn: Diesen einen Song, zu dem man nächtelang durchgetanzt hat, der einem ganz besondere Momente beschert hat oder der einfach direkt ins Herz gegangen ist. Wunschmusik und Grüße werden bei "Musik für Sie" zwar immer gesucht, doch in der aktuellen Sendung soll es auch um eure ganz persönlichen Lieblingslieder und die dazugehörigen Geschichten gehen. Am 22. April ab 20:15 Uhr spielen Uta Bresan und Peter Heller eure Hits und die persönlichen Lieblingslieder der Schlagerstars. Natürlich werden dabei auch wieder Nachrichten überbracht und Grüße in die Welt hinaus geschickt.

Talkgäste: Beatrice Egli, Marc Pircher und Mike Leon Grosch

Das Moderatoren-Duo freut sich außerdem wieder auf spannende Gäste. Getalkt wird etwa mit Schlagersänger und Akkordeon-Spieler Marc Pircher. Für ihn wird es sicherlich ein kleines Ständchen geben, denn der Österreicher feiert am Freitag auch seinen 44. Geburtstag. Zu reden sein wird außerdem über sein neues Album "30 Jahre: Typisch Marc Pircher". Er feiert damit in diesem Jahr sein 30. Bühnenjubiläum.

Beatrice Egli
Freut sich auf den Live-Talk und ihre erste Sendung: Beatrice Egli. Bildrechte: IMAGO / Christian Schroedter

Ordentlich Grund zu feiern hat auch Beatrice Egli. Die Schlagersängerin, die ebenfalls im Live-Talk erwartet wird, feiert am 23. April, also einen Tag nach "Musik für Sie", Premiere mit ihrer "Beatrice Egli Show". Zu ihrer Show, die im SWR und MDR zu sehen sein wird, hat sich die 33-jährige Schweizerin viele tolle Stars wie etwa Kerstin Ott, Semino Rossi und Andreas Gabalier eingeladen.

Im Web-Talk im Anschluss an diese Ausgabe von "Musik für Sie" erwarten Uta Bresan und Peter Heller den Schlagersänger Mike Leon Grosch. Der Musiker wurde bekannt als Finalist der dritten Staffel der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar". Im vergangenen Jahr machte er mit gefühlvollem Pop-Schlager und seinem neuen Album "Wenn wir uns wiedersehen" auf sich aufmerksam.

Eure Grüße in der Sendung

Peter Heller bei Musik für Sie - präsentiert von Uta Bresan
Er sammelt die Nachrichten und Grüße der Zuschauer: Peter Heller Bildrechte: MDR/Tom Schulze

Neben der Wunschmusik der Zuschauer wird es auch die Möglichkeit geben, während der Sendung Grüße direkt ins Studio zu schicken. Peter Heller sorgt dafür, dass diese gut beim Adressaten ankommen. Er hat Facebook, Instagram und WhatsApp im Blick und präsentiert in der Live-Sendung die Grüße und Kommentare des Publikums. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können außerdem auf Entertainer und Schlagersänger Ross Antony gespannt sein, der für eine große Überraschung sorgt. Unterstützung hat er sich dafür bei Schlagersänger René Ulbrich geholt.

Selbstverständlich wird es auch in dieser Sendung wieder ein Hit-Voting geben - dieses Mal stehen drei Hits von Schlagerstar DJ Ötzi zur Auswahl.

Hinweise zu euren Nachrichten

Natürlich freuen sich Uta Bresan und Peter Heller auch wieder ganz besonders über alle Grüße und Nachrichten von euch. Über Facebook, Instagram und WhatsApp könnt ihr uns live während der Sendung Grüße an eure Liebsten übermitteln.
WhatsApp-Nummer ins Studio: 0151 - 240 28 332
Hinweise zu euren Nachrichten:
Die Benutzung von WhatsApp belastet euer Datenvolumen. Abhängig von eurem jeweiligen Mobilfunkvertrag können dabei Kosten entstehen.
Eure Nachrichten in der Live-Sendung!
Indem ihr eine WhatsApp- oder Facebook-Nachricht schickt, erklärt ihr euch einverstanden, dass der/die von Euch übermittelte(n) Text, Fotos, Videos, auch gekürzt, kostenfrei durch den MDR verwendet werden dürfen.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Musik für Sie | 22. April 2022 | 20:15 Uhr

Mike Leon Grosch
Bildrechte: IMAGO / Future Image / Screenshot / instagram.com/mikeleongrosch/