Neues Gesicht in der Schlagerwelt Das müsst ihr über Newcomer Daniel Sommer wissen

Daniel Sommer will mit seiner Musik so richtig durchstarten. Mit seinem freundlichen Lächeln und seiner klaren Stimme hat er auch beste Voraussetzungen. Doch wer ist dieser Newcomer? Wir stellen ihn und seine Single vor.

Daniel Sommer
Freut sich schon auf seinen ersten großen TV-Auftritt: Daniel Sommer. Bildrechte: VIA Music Entertainment

Es ist eine aufregende Zeit für den Nachwuchs-Künstler Daniel Sommer, schließlich steht sein erster großer TV-Auftritt kurz bevor. Am 24. Mai soll er nämlich bei Stefan Mross' Fernsehshow "Immer wieder sonntags" im Ersten auftreten und damit mit so gestandenen Schlagersängern und -sängerinnen wie Maite Kelly, Patrick Lindner oder Stefanie Hertel auf der Bühne stehen. Aber woher kommt Daniel Sommer eigentlich?

Die Straße ist seine musikalische Heimat

Daniel Sommer kommt aus Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen und macht schon seit seiner Kindheit mit Leidenschaft Musik. Von seiner Heimat aus hat er jahrelang die Innenstädte der Republik bereist, um die Menschen mit seiner Musik zu bewegen.

Obwohl er erst 28 Jahre alt ist, macht er schon seit 21 Jahren Musik und ist seit zehn Jahren als Straßenmusiker unterwegs. Im Teenie-Alter hat Daniel dann seine ersten Erfolge auf der Video-Plattform "YouTube" gefeiert und seine ersten Konzerte vor Fans gespielt. Dass er ein Händchen für ganz besondere musikalische Momente hat, konnte er außerdem schon auf über 100 Hochzeiten beweisen, auf denen er Brautpaare und ihre Gäste begeisterte.

Ich möchte mit meiner Musik Leute berühren, ich möchte Leuten ein Lächeln ins Gesicht zaubern, ich möchte Leute gegebenenfalls auch zum Weinen bringen. Ich möchte einfach echte Geschichten erzählen, die nicht nur mich berühren, sondern auch die Leute da draußen.

Daniel Sommer VIA Music Entertainment

Daniel Sommer schaltet sein "Herz auf unendlich"

Daniel Sommer: Herz auf unendlich
Das Cover seiner ersten Single: Daniel Sommer - Herz auf unendlich. Bildrechte: VIA Music Entertainment

Freunde haben ihn irgendwann überredet, das Ganze doch mal auf professioneller Ebene zu versuchen. Mit der Zeit hat Daniel angefangen, eigene Songs zu schreiben, nicht nur für sich selbst, sondern auch für Künstlerkollegen, wie zum Beispiel für Marie Wegener und Bernhard Brink. Doch nun zieht es ihn selbst ins Rampenlicht.

Am 22. Mai erscheint seine Debütsingle "Herz auf unendlich". Im Pressetext heißt es, seine Musik ist "lagerfeuertauglich, tanzbar und durchweg positiv. Sommer steht für einen lebensbejahenden Sound mit voller Energie." Dieser Eindruck bestätigt sich direkt bei den ersten Takten. Man könnte sagen, es ist Musik von Sommer, für den Sommer. Bei seiner Single soll es jedoch auch nicht bleiben: Für das kommende Jahr kündigt Daniel Sommer ein komplettes Album an. Wenn er so positiv bleibt, werden wir sicher noch einiges von ihm hören.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | Immer wieder sonntags | 24. Mai 2020 | 10:03 Uhr