Sänger mit Freundin in Quarantäne Nik P. mit Coronavirus infiziert

Der österreichische Sänger Nik P. und seine Freundin Karin sind mit dem Coronavirus infiziert. Beide befinden sich seit einiger Zeit in häuslicher Quarantäne. Der Verlauf der Krankheit sei jedoch mild, so Nik P.

Nik P. mit Freundin Karin
Nik P. und seine Freundin Karin befinden sich in häuslicher Quarantäne. Bildrechte: imago images/SKATA

Für Nik P. und seine Freundin Karin kam die Infektion mit dem Coronavirus ziemlich überraschend. Der österreichischen Tageszeitung Krone sagte er, seine Freundin Karin und auch er hätten sich vorsichtig verhalten und den Regierungsmaßnahmen Folge geleistet. Auch wüssten sie nicht, wann genau und wo sie sich angesteckt haben könnten. Dennoch richtet der Sänger auf seiner Facebook-Seite einen Appell an seine Fans: 

Das Corona Virus hat uns nun gezwungen unseren gewohnten Alltag extrem einzuschränken. Es ist ein Kampf gegen einen sehr gefährlichen Gegner den wir nur GEMEINSAM mit großer Disziplin gewinnen können. Darum bitte ich Euch die wichtigen Maßnahmen und Verhaltensregeln der Behörden zu akzeptieren, ernst zu nehmen und zu unterstützen. Nur so besteht die Hoffnung, dass wir alle bald wieder in unseren gewohnten Lebensrhythmus zurück finden. Ich bleibe zu Hause zum Schutz für mich und für Dich. Bitte tut das auch!

Nik P. Facebook

Dabei hatte Nik P. erst vor kurzem eine dreijährige Schaffenspause beendet und wollte jetzt so richtig durchstarten.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 23. März 2020 | 16:07 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 23. März 2020, 12:55 Uhr