"Jenseits von Eden"-Interpret Nino de Angelo will zum fünften Mal heiraten

Nino de Angelo will zum fünften Mal "Ja" sagen. Vier gescheiterte Ehen konnten dem mittlerweile 57-Jährigen offenbar die Lust am Heiraten nicht vermiesen. Seine Braut ist 22 Jahre jünger und seit drei Jahren seine größte Stütze.

Nino de Angelo
Nino de Angelo plant Ehe Nummer Fünf! Bildrechte: imago/Christian Grube

Die Ehe scheint für den Interpreten von "Jenseits von Eden" dem Garten Eden zumindest sehr ähnlich zu sein. Ansonsten hätte der 57-Jährige wohl kaum Lust, zum fünften Mal vor den Traualtar zu treten. Nino de Angelo aber glaubt einfach an die Liebe. Im Interview mit Gala.de sagte der Sänger weiter, dass seine Braut, Simone, bereits seit drei Jahren seine größte Stütze sei. Bereits im vorigen Jahr sollte geheiratet werden, doch das sei wegen der Pandemie nicht möglich gewesen.

Warum seine vier Ehen scheiterten, dafür hat der Sänger, zumindest für drei, eine Begründung.

Mit dreien meiner vier Ex-Frauen war ich vor der Hochzeit nur rund ein Jahr zusammen – das war zu wenig. Mit der rosaroten Brille erzählt man jeden Schwachsinn.

Nino de Angelo Gala.de

Nach wie vor setze er auf die Ehe als Statement, mit dem Partner den Rest seines Lebens verbringen zu wollen, so der Sänger.

Die bisherigen Ehen von Nino de Angelo

1. Ehe mit Judith: Zwölf Jahre

Der deutsche Schlagersänger Nino de Angelo und Judith
Nino de Angelo und seine Frau Judith. Bildrechte: imago images/United Archives

Domenico Gerhard Gorgoglione, so der bürgerliche Name von Nino de Angelo, heiratet am 15. Dezember 1986 im Alter von 22 Jahren seine langjährige Freundin Judith Coersmeier auf dem Kölner Standesamt. Die kirchliche Trauung folgt im August 1987. Im März 1988 wird Töchterchen Louisa-Marie geboren, drei Jahre später Söhnchen Luca Léon. Ende 1998 gibt Nino de Angelo die Trennung von seiner Frau Judith bekannt, im Jahr 2000 wird die Ehe geschieden.

2. Ehe mit Michaela: Drei Jahre

Nino de Angelo und Ehefrau Michaela
Ninon de Angelo und Michaela 2005. Bildrechte: dpa

Etwa fünf Jahre verbringt Nino de Angelo als Single, doch im August 2003 heiratet der Musiker ein zweites Mal. Der inzwischen 40-Jährige hat sich in die 25 Jahre alte Schauspielerin Michaela verliebt und führt sie zum Traualtar. Zwei Jahre später trennt sich das Paar, um sechs Monate später wieder zusammen zu kommen. Letztendlich scheitert die Ehe dennoch und wird 2006 geschieden.

3. Ehe mit Renée: Sechs Jahre

Dieses Mal bleibt Nino de Angelo nicht lange ohne Ehefrau. Seine Jugendfreundin Renée führt er am 27. Dezember 2007 zum Traualtar und macht sie damit zu seiner dritten Ehefrau. Doch das Glück, das Nino gegenüber dem Magazin "Bunte" in höchsten Tönen preist ("ich fühle mich wie im Paradies"), hält nicht lange. Bereits ein Jahr später lässt er die Boulevardpresse wissen, dass seine Frau nur seine Popularität ausgenutzt habe. Bis zur Scheidung dauert es jedoch noch einige Jahre - 2013 ist die dritte Ehe von Nino de Angelo Geschichte.

4. Ehe mit Larissa: Zwei Jahre

Nino de Angelo (GER) mit Ehefrau Larissa Schmitt
Nino de Angelo und Ehefrau Larissa 2014. Bildrechte: imago/Christian Schroedter

Schon während der Ehe mit Renée waren Nino de Angelo und Larissa auch offiziell ein Paar. Im Juni 2014 wird sie die vierte Ehefrau des Sängers. Allerdings kommt es bereits sieben Monate später zur Trennung, dann kommt das Paar wieder zusammen, dann trennt man sich wieder ... Es kommt zum Rosenkrieg und gegenseitigen Beschuldigungen. Schließlich gipfelt der Ehekrieg 2018 in der Scheidung.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 18. Februar 2021 | 17:35 Uhr