Überraschende Aussage Nino de Angelo kündigt Karriereende und Abschiedstour an

Schlagerstar Nino de Angelo hat keine guten Neuigkeiten für seine Fans im Gepäck. In einem Interview erklärte der 58-Jährige Musiker, dass er schon konkrete Pläne für ein baldiges Ende seiner Karriere habe, und was die Gründe für seinen Abschied von der großen Schlagerbühne sind.

Nino de Angelo
So sehen ihn seine Fans am liebsten: Nino de Angelo auf der Bühne, aber damit könnte bald Schluss sein. Bildrechte: imago/Lars Berg

Erst Mega-Comeback, jetzt Karriereende? So wirklich ruhig wird es nicht um Schlagersänger Nino de Angelo. Nachdem er im Jahr 2021 mit dem Album "Gesegnet und Verflucht" die Albumcharts stürmte und mit der "Goldenen Schallplatte" ausgezeichnet wurde, spricht der Musiker nun darüber, sich zur Ruhe zu setzen.

Ich beende meine Karriere. […] im letzten Jahr durfte ich mit meinem Album "Gesegnet und Verflucht" noch einmal, Dank des Publikums, einen Riesenerfolg feiern. Das hat mich sehr bewegt.

Nino de Angelo Bild.de

Nach dem Ende seiner aktiven Karriere im Musikgeschäft will Nino de Angelo vor allem mehr Zeit für sein Privatleben haben, er lebt seit mehreren Jahren mit seiner Verlobten Simone (48) im ruhigen Allgäu.

Abschied von der Bühne und aus Deutschland?

"Ich habe vor, einfach nur zu leben, ohne Stress, denn Zeit ist das, was der Mensch sich mit keinem Geld der Welt kaufen kann“, sagte der Sänger der Zeitung. Außerdem verriet er, dass er sich gemeinsam mit Simone auch vorstellen kann, Deutschland zu verlassen und nach Italien auszuwandern:

Mit Simone kann ich mir jedes Ziel vorstellen. Und vielleicht wandern wir auch nach Italien aus. Es gibt so viele schöne Plätze auf der Welt. Ich habe längst noch nicht alle gesehen.

Nino de Angelo Bild.de

Als Trost für all seine enttäuschten Fans hat Nino aber auch noch gute Nachrichten parat, denn er versprach nicht nur ein weiteres Album und eine darauffolgende Abschiedstournee, sondern auch der Musik als Songwriter treu zu bleiben.

Nino de Angelo
Nino de Angelo will nach dem Ende seiner Karriere vor allem mehr Zeit für seine Familie. Bildrechte: IMAGO / STAR-MEDIA

Ninos letztes Album 2023?

"Ich höre ja nicht gleich auf. Ich schreibe derzeit an den Songs für mein neues, und letztes Album. Das wird 2023 veröffentlicht. […] Sicherlich werde ich mit dem Album noch einmal auf Tour gehen. Voraussichtlich erst 2024. Danach ist dann Schluss. Ich werde der Musik aber weiter treu bleiben, indem ich weiterhin Songs für Kollegen schreibe", sagte der gebürtige Karlsruher der "Bild".