Oli P.
Oli P. ist ein Strahlemann Bildrechte: IMAGO

Neues Album "Alles Gute" von und mit Oli P.

Mutig hat Oli P. sein Album "Alles Gute" genannt. Ob das, was drauf ist, für jeden gut ist, müssen die Hörer selbst entscheiden. Auf jeden Fall hat Oli P. für sein neues Album all die Hits gecovert, die er gut findet. "Alles Gute" ist seit dem 9. August im Handel erhältlich.

Oli P.
Oli P. ist ein Strahlemann Bildrechte: IMAGO

Unter dem vielversprechenden Titel "Alles Gute" hat Oli P. mit seinem Team 14 Coversongs auf den Longplayer gebracht. 20 Jahre nach seinem Nummer 1-Hit, der Coverversion "Flugzeuge im Bauch" von Herbert Grönemeyer, startet er gerade durch. Bereits im Februar dieses Jahres erschien die Single "Flugzeuge im Bauch (2K19)", ein ultrazeitgenössisches Update zu jenem Klassiker-Hit, mit dem er einst die Hitparaden erstürmte.

Oli P. (Cover)
Das Cover des aktuellen Albums von Oli P. Bildrechte: Telamo

Als Oli P. in der großen Roland Kaiser-Show bei Florian Silbereisen "Alle singen Kaiser" den Kaiser-Song "Lieb mich ein letztes Mal" interpretierte, bekam er sogar von Roland Kaiser Lob. Und da stand für ihn fest: Genau das will ich machen. Und so nahm er sich für sein neues Album seine alten Lieblingssongs vor und holte sie in die Gegenwart. Von Pop über Neue Deutsche Welle bis zu Schlagern der 80er und 90er ist alles dabei. So gibt es auf "Alles Gute" von Howard Carpendale "Nachts, wenn alles schläft" genauso wie "Dein ist mein ganzes Herz" von Heinz Rudolf Kunze oder "Lass die Sonne in dein Herz" von Wind.

Schauspieler und Sänger Oli P.
Oli P. im Jahr 2000 Bildrechte: imago images / Sven Simon

Bekannt wurde der Oli P. durch seine Rolle als Ricky Marquart in der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Durch diese Rolle, die er von 1998 bis 1999 spielte, wurde er zum Mädchenschwarm. Von 2004 bis 2005 war er neben Ruth Moschner und Christian Möllmann Co-Moderator der fünften Staffel von Big Brother. Es folgten weitere Moderatoren-Jobs, doch Oli P. machte auch immer Musik. Seine erste Single "Liebe machen" veröffentlichte er im Sommer 1997, sie war jedoch wenig erfolgreich.

Erfolg hatte er 1998 mit der Coverversion des Herbert-Grönemeyer-Hits "Flugzeuge im Bauch". Die Single erreichte Spitzenpositionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In Deutschland erhielt sie für über 1,5 Millionen verkaufter Einheiten dreifach Platin.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Die Schlager des Sommers | 10. August 2019 | 20:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 09. August 2019, 15:14 Uhr