Peggy March
Peggy March im Herbst 2015 während der Generalprobe zur Show "Stefanie Hertel - Meine Stars" in Zwickau Bildrechte: dpa

Schlagerstar Peggy March feiert runden Geburtstag "Mit 70 hat man noch Träume"

Im Alter von 17 Jahren gewinnt die US-Amerikanerin Peggy March mit dem Titel "Mit 17 hat man noch Träume" das Deutsche Schlagerfestival in Baden Baden. Jetzt, 53 Jahre später, feiert die Sängerin ihren 70. Geburtstag. Und Träume, die hat sie noch immer ...

Peggy March
Peggy March im Herbst 2015 während der Generalprobe zur Show "Stefanie Hertel - Meine Stars" in Zwickau Bildrechte: dpa

Peggy March ist zwar keine 17 mehr, aber Träume, die hat sie noch immer! Der Zeitschrift "Neue Post" verrät sie:

Ich nehme mir vor, mehr Sport zu machen, habe mir einen Crosstrainer für zu Hause gekauft. Und ein Fitnessarmband, das meine Schritte zählt. Ich versuche, jeden Tag auf 10.000 Schritte zu kommen. Bis jetzt habe ich das noch nicht einmal geschafft. Aber ich werde bestimmt noch richtig fit!

Peggy March Deutsche Presseagentur/Neue Post

Margaret Annemarie Batavio, Spitzname "Little Peggy March", geboren im US-Bundesstaat Pennsylvania, singt schon als kleines Kind jeden Radiospot nach, trällert auf privaten Feiern - und schließlich im Lokalfernsehen. Im Alter von 15 Jahren landet sie mit dem Song "I Will Follow Him" auf Platz 1 der US-Charts. Ein Erfolg, der vor ihr noch keiner Sängerin in so jungen Jahren beschert war. Dennoch wird sie in ihrer Heimat schnell vergessen. Anders ist es in Europa und Asien: Hier feiert Peggy March Riesenerfolge.

Peggy March
Peggy March 1970: In dieser Zeit schwamm die Sängerin auf einer Welle des Erfolgs Bildrechte: IMAGO

1965 gewinnt sie mit dem Hit "Mit 17 hat man noch Träume" das Deutsche Schlagerfestival in Baden-Baden. Kurz danach wird sie von ihrem Manager Russell Smith verlassen - und ihres gesamten Vermögens beraubt. Peggy hat gerade noch 500 Dollar in der Tasche, doch ihren Traum gibt sie nicht auf. In Arne Harris findet sie nicht nur einen neuen Manager, sondern auch ihren künftigen Ehemann. 1968 erhält Peggy March für eine Million verkaufter Schallplatten der Erfolgstitel "Telegramm aus Tennessee", "Romeo und Julia" und "Memories of Heidelberg" ihre erste Goldene Schallplatte. Ihre Lieder werden neben Deutsch und Englisch in sieben Sprachen zu Erfolgen. Mit ihren Songs reist Peggy March auf Tourneen durch die Welt, drei davon führen sie bis nach Japan.

Mit dem Titel "Hey" erreicht March 1969 bei der Finalrunde des "Eurovision Song Contest" den zweiten Platz. Die selbe Platzierung kann sie sich sechs Jahre später mit dem Ralph-Siegel-Titel "Alles geht vorüber" ersingen.

Peggy March - privat

Die im US-Bundesstaat Pennsylvania geborene Künstlerin zieht Ende der 60er-Jahre nach Deutschland (München). Als der Erfolg in den Achtzigern nachlässt und ihre Plattenverträge nicht verlängert werden, kehrt die Künstlerin in die USA zurück. Seit vielen Jahren widmet sich Peggy March außerdem der Landschaftsmalerei und der Aquarelltechnik und stellt ihre Werke aus.

Peggy March war von 1968 bis zu seinem Tod im Jahr 2013 mit ihrem Manager Arnold "Arnie" Harris verheiratet. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter, Sande Ann, die 1974 geboren wurde.

Zum 70. Geburtstag von Peggy March Peggy March - Ein Leben auf der Bühne

Peggy March, 1960
Margaret Annemarie Battavio, späterer Künstlername "Peggy March", wird am 8. März 1948 als Tochter eines Ingenieurs in Lansdale im US-Bundesstaat Pennsylvania geboren. Auf dem Foto ist sie zwölf Jahre alt. Bildrechte: IMAGO
Peggy March, 1960
Margaret Annemarie Battavio, späterer Künstlername "Peggy March", wird am 8. März 1948 als Tochter eines Ingenieurs in Lansdale im US-Bundesstaat Pennsylvania geboren. Auf dem Foto ist sie zwölf Jahre alt. Bildrechte: IMAGO
Peggy March
Peggy erhält eine Gesangs- Schauspiel- und Tanzausbildung und feiert schon als Schulmädchen erste Erfolge im amerikanischen Show-Bussiness. Das Foto ensteht 1960 in London. Bildrechte: IMAGO
Peggy March, 1971
Peggy March 1971 bei einem ihrer Auftritte in der deutschen "Hitparade". Bildrechte: IMAGO
Harald Juhnke, Peggy March und Rex Gildo
Die US-amerikanische Sängerin (Mitte) tritt 1979 in der deutschen Fernsehshow "Das Karussell fährt immer rundherum" mit Rex Guildo (r.) und Harald Juhnke (l.) auf. Bildrechte: IMAGO
Peggy March, 1991
Nachdem ihre Plattenverträge in den 80er-Jahren in Deutschland nicht verlängert werden, kehrt Peggy March wieder in die USA zurück. Hier ist sie bei einem Auftritt 1991 zu sehen. Bildrechte: IMAGO
Peggy March mit Ehemann Arnie Harris
Peggy March mit ihrem Ehemann Arnie Harris. Mit ihm war die Sängerin von 1968 bis zum Tod von Arnie 2013 verheiratet. Das Paar hat eine Tochter Sande Ann. Bildrechte: IMAGO
Peggy March
Peggy March präsentiert im September 1997 in Hamburg eines ihrer Bilder. Im Rahmen der Vernissage "Farb-Kompositionen" im Hamburger Hotel Jacob stellt sie ihre auf amerikanische Landschaftsmotive spezialisierten Aquarellwerke vor. Bildrechte: dpa
Peggy March mit Tochter Sandy
Die Künstlerin 1999 mit ihrer Tochter Sande Ann bei sich zu Hause. Bildrechte: IMAGO
Moderator Florian Silbereisen (li., GER) und Sängerin Peggy March (USA)
Moderator Florian Silbereisen und Peggy March 2005 beim "SOMMERFEST DER VOLKSMUSIK" in der Stadthalle Chemnitz. Bildrechte: IMAGO
Alle (9) Bilder anzeigen

Auch mit 70 gut gebucht

Seit dem Tod ihres Mannes lebt Peggy March in Florida. Ihr Terminkalender ist auch für dieses Jahr bereits gut gefüllt. Ihren 70. Geburtstag am 8. März feiert die Sängerin auf einem Kreuzfahrtschiff in der Karibik, für das sie als Künstlerin gebucht wurde. Im Anschluss stehen mehrere Konzerte in den USA an. Ab Oktober können sich ihre deutschen Fans auf ein Wiedersehen mit Peggy March freuen, denn dann geht sie mit den "Legenden des deutschen Schlagers" auf Tournee.

Peggy March, 1978
Bildrechte: IMAGO

MDR FERNSEHEN Do 06.04.2017 10:28Uhr 02:04 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/audio-378144.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Peggy March
Bildrechte: IMAGO

Peggy March: Autogrammadresse

March, Peggy: Autogrammadresse

Peggy March
c/o ARMIN RAHN Agency & Management
Dreimühlenstr. 7
80469 München
Deutschland

(Quellen: Deutsche Presseagentur, Munzinger Archiv)

Über dieses Thema berichtet MDR ... auch im ... : 08.03.2018 | ab 07:00 Uhr

Schlagwörter:

Zuletzt aktualisiert: 07. März 2018, 16:27 Uhr