"Will meine Frau nicht in Dating-Show kennenlernen" Pietro Lombardi lehnt "Bachelor"-Rolle trotz "utopischer Gage" ab

Pietro Lombardi und die Liebe - das Thema sorgt bei seinen Fans immer wieder für Spekulationen. Ein TV-Sender wollte daraus nun wohl eine Show machen. Doch trotz Mega-Gage hat Pietro dankend abgelehnt: "Kommt für mich nicht in Frage".

Pietro Lombardi
Eine Dating-Show ist nichts für ihn: Pietro Lombardi. Bildrechte: imago images / Becker&Bredel

Ein ganz normales Familienleben, mehr wünscht sich Pietro Lombardi nicht. Zumindest erzählte er das vor einigen Wochen in einem Podcast. Genau so normal wie sein Familienwunsch, sind wohl auch seine Vorlieben in Sachen Dating.

Passend dazu sprach der 28-jährige Musiker in seiner Instagram-Story nun über ein Angebot, was ihm ins Haus flatterte. Ein TV-Sender wollte mit ihm eine große Dating-Show aufziehen, angelehnt an das Prinzip des Show-Formates "Der Bachelor".

Ich hab eine Anfrage bekommen für eine eigene Dating-Show: Ich bin der Mann und dreißig Frauen, die ich mir selber hätte aussuchen dürfen. Wie beim "Bachelor" das Prinzip, ich date die Frau und dann entscheide ich: Du bist weiter, du bist raus.

Pietro Lombardi Instagram

Doch mit Pietro Lombardi wird es so eine Show nicht geben. Interesse am Liebesleben des Sängers, dem allein auf Instagram fast zwei Millionen Fans folgen, dürfte es zwar genug geben, doch er stellte in seiner Story auch direkt klar, dass er für so etwas nicht zur Verfügung steht. Dafür lässt er sogar eine hohe Gage sausen.

Ich bin seit über zehn Jahren im TV, ich hab noch nie so eine Gage geboten bekommen, eine utopische Summe. Aber ich sehe mich nicht in so einem Format, ganz ehrlich. Ich will meine Frau auf anderem Wege kennenlernen, nicht über so eine Dating-Show.

Pietro Lombardi Instagram
Pietro Lombardi und Sarah Lombardi
Pietro Lombardi mit seiner Ex-Frau Sarah. Bildrechte: imago images/Future Image

Seine wohl bekannteste Beziehung fing zwar auch mit einer Show an, allerdings mit der Show, mit der er auch berühmt wurde. In der achten Staffel von DSDS, stand er zusammen mit seiner späteren Frau Sarah im Finale. Sie lernten sich während der Casting-Show kennen und lieben und bekamen später mit Sohn Alessio sogar ein gemeinsames Kind. 2016 zerbrach die Liebe jedoch, drei Jahre später erfolgte die Scheidung.

Seitdem ist Pietro Lombardis Liebesleben ein Thema in der Öffentlichkeit. Doch er will es lieber so privat wie möglich halten und trotz seines Erfolges ein ganz normales Leben leben - also auch in Sachen Dating, Beziehung und Familie. Schließlich steht in der Beschreibung seines Instagram-Kanals nicht umsonst: "Ganz normal, wie ihr auch."

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 03. Mai 2021 | 12:25 Uhr