Nach Ausstieg von Martin Ansel PUR-Sänger Hartmut Engler stellt neuen Gitarristen vor

Nachdem vor Kurzem überraschend der langjährige PUR-Gitarrist Martin Ansel seinen Rückzug von der Bühne verkündete, hat die Band nun einen Nachfolger gefunden und vorgestellt.

Hartmut Engler (Band Pur) bei der MDR-Fernsehshow Kult-Hits mit Kim Fisher.
Hartmut Engler hat ein neues PUR-Mitglied vorgestellt. Bildrechte: imago/Tinkeres

Diese Meldung dürfte die PUR-Fans vor einigen Wochen ziemlich überrumpelt haben: Der bisherige Gitarrist Martin Ansel hatte im Juli überraschend verkündet, nach fast 30 Jahren nicht mehr mit der Band auf der Bühne stehen zu wollen. Zwar unterstützt er PUR weiterhin im Studio, doch für die Live-Shows brauchte die Band nun einen Ersatz an der Gitarre - und den haben sie jetzt gefunden.

Auf Instagram postete die Band ein Video, in dem Sänger und Frontmann Hartmut Engler den neuen Gitarristen vorstellt. Sein Name: Severin von Sydow.

Das ist ein guter Kerl. Wir kennen uns seit über zwanzig Jahren, seit er sieben Jahre alt ist und ich habe seinen ganzen musikalischen Werdegang mitverfolgt und das ist ein richtig, richtig Guter. Er wird uns gut tun.

Severin von Sydow ist trotz seines jungen Alters ein erfahrener Musiker. Er ist Gitarrist, aber auch Sänger. Im vergangenen Jahr veröffentlichte er mit "10 Leben" sogar ein eigenes Solo-Pop-Album. Auch Hartmut Engler schätzt die Musikalität des Neuen sehr und hat nur lobende Worte für Severin übrig. "Wir sind gerade im Proberaum [...] und ich habe vorhin gehört, dass er das ganz, ganz fantastisch macht", verrät der Sänger

Seine Feuertaufe auf der Bühne lässt auch nicht mehr lange auf sich warten. Am 20. August spielt PUR im baden-württembergischen Bruchsal ihr erstes Konzert seit drei Jahren und dort wird auch Severin von Sydow an der Gitarre seine PUR-Premiere feiern.

PUR um Leadsänger Hartmut Engler gehört seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten Bands der deutschen Musikgeschichte. Ihren großen Durchbruch feierte die Band 1991 mit dem Hit "Lena". Die folgenden Alben "Seiltänzertraum" und "Abenteuerland" mit dem gleichnamigen Mega-Hit, wurden zu Bestsellern. Insgesamt neun Alben konnte PUR an der Spitze der Charts platzieren. Mit Severin von Sydow an der Gitarre will die Band diese Erfolgsgeschichte nun weiterschreiben.